Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bien-Zenker eröffnet Stromtankstelle

Neue Ladebox eingeweiht: Auf unserem Parkplatz laden unsere Kunden und Mitarbeiter jetzt die Akkus ihrer Elektro- und Hybridautos CO2-frei auf.

Gemeinsam mit unserem Energiedienstleister RhönEnergie Fulda haben wir die erste Ladestation für Elektroautos auf unserem Werksgelände in Schlüchtern eingeweiht. Unsere firmeneigenen Hybrid-Fahrzeuge sowie E-Mobile unserer Kunden und Mitarbeiter laden jetzt an der Stromtankstelle CO2-neutral ihre Batterien auf.

„Nach den positiven Erfahrungen mit der E-Bike-Ladestation ist es toll, jetzt den nächsten Schritt zu gehen. Wir entwickeln für unsere Kunden das Haus der Zukunft. Da ist es selbstverständlich, dass wir uns auch mit zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten beschäftigen und Erfahrungen damit sammeln“, sagt Marco D’Agostino, unser Geschäftsführer Technik. Deshalb setzen wir konsequent auf Ökostrom – sowohl in der Produktion, in den Musterhäusern wie auch in der Ladebox. Insgesamt haben wir dadurch 2018 rund 820 Tonnen CO2 vermieden. Das entspricht einem Klimaschutz-Effekt von über 41.000 Bäumen.

Zwei Autos können gleichzeitig mit je elf Kilowatt Leistung aufladen oder ein Fahrzeug mit 22 Kilowatt. Die Fahrer schalten die Ladebox mit ihrer „Tank-Karte“ frei. Es spielt keine Rolle, von welchem Anbieter die Ladekarte stammt, da die RhönEnergie Fulda als Betreiber der Ladesäule über ihre Partner bundesweit mit vielen anderen Betreibern ein Roaming-Modell vereinbart hat.

Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeit bei Bien-Zenker.

Marco D’Agostino, unser Geschäftsführer Technik (rechts), und Christoph Hau, Abteilungsleiter Privatkundenvertrieb bei RhönEnergie (links), weihen gemeinsam die neue Stromtankstelle auf unserem Werksgelände ein
An der Ladebox können zwei Autos gleichzeitig mit je 11 kW oder ein Auto mit 22 kW Strom tanken

Traumhauskatalog unverbindlich anfordern und Kontakt aufnehmen!

Ihre persönlichen Daten.
In unserer Verantwortung.
Für Ihre Sicherheit.

Bien-Zenker ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für Bauherren. Ihre persönlichen Kontaktdaten, die Sie uns anvertrauen, damit wir Sie mit hochwertigen Prospekten unverbindlich und kostenlos über unsere Fertighäuser informieren können, werden bei uns verantwortungsvoll und nur in Ihrem Sinne genutzt. Ihre Daten werden ausschließlich von Bien-Zenker für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und auf Ihren Wunsch jederzeit sofort wieder gelöscht.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

Variante
* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Traumhauskatalog unverbindlich anfordern und Kontakt aufnehmen!

Sehr geehrte
Bauinteressenten,

Wer sich damit beschäftigt, ein Haus zu bauen, der hat genug Dinge, um die er sich Gedanken machen muss. Der Schutz der persönlichen Daten sollte da sicherlich nicht dazugehören. Wir verstehen das und deshalb garantieren wir Ihnen, dass wir die persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, ganz in Ihrem Sinne verwenden: um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Ihnen das gewünschte Informationsmaterial zuzusenden. Natürlich löschen wir die Daten sofort, wenn Sie das wünschen. Wir hoffen, unsere Broschüre kann Sie inspirieren, und freuen uns darauf, Sie besser kennenzulernen. Für alle Ihre Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch jederzeit in Ihrer Region zur Verfügung, ganz persönlich.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

Variante
* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Hauskataloge
anfordern

Jetzt Hauskataloge anfordern!

Variante

* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Jetzt Hauskataloge anfordern!

Variante

* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.