Eine Pergola macht jede Terrasse zur Wohlfühloase

30.08.2017 | Was gibt es Schöneres, als auf der Terrasse des eigenen Hauses ganz entspannt die Füße hochzulegen? An besonders heißen Sommertagen wird die Terrasse jedoch leicht zum reinsten Backofen. Sonnenschirme und Markisen schützen nur bedingt, wenn die Sonne so richtig knallt. Eine Pergola ist da oft eine gute Lösung: Mit üppigem Grün oder festen Beschattungselementen hält sie die Hitze ab. So können Hausbesitzer selbst die heißesten Tage auf der eigenen Terrasse genießen. 

Fertighaus als Energiesparwunder

Beliebt sind Pergolen vor allem in Parks und auf öffentlichen Plätzen. Als Säulen- oder Pfeilergänge sind sie dort nicht selten auch ein optischer Blickfang. Ihren Zweck erfüllen sie aber ebenso in privaten Gärten. Und neben den praktischen Aspekten können sie als Architektur-Accessoires auch dem Eigenheim ein ganz spezielles Flair verleihen. 

Pergola mit festen Lamellen
Wird ein besonders effektiver Schutz gegen Regen gewünscht, ist eine mit klappbaren Lamellen bestückte Pergola eine gute Lösung.

Ob als Holzkonstruktion, aus Metall oder als Anbau ans Haus – Pergolen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Die massive Variante, bei der alles aus einem Guss ist, wirkt oft besonders edel. Kern der Konstruktion sind meist Säulen sowie darauf aufliegenden Querbalken. Diese dienen wiederum als Rankhilfe für Pflanzen oder als Träger für andere Schattenspender.

Sonnenschutz ganz nach Bedarf

Der Klassiker ist die begrünte Pergola. Die Blätter der rankenden Pflanzen bilden dabei ein natürliches Dach, das kühlen Schatten spendet. Das Grün schützt nicht nur vor brennenden Sonnenstrahlen. Bis zu einem gewissen Grad sind die auf der Terrasse stehenden Gartenmöbel auch vor Regen sicher.

Pergola überdacht
Ein Säulengang von der Garage bis in den Garten ist nicht nur praktisch – sondern zugleich ein besonderer Blickfang.

Einen noch besseren Schutz vor Wind und Wetter bietet eine Lamellen-Pergola. Hier können bewegliche Elemente bei Regen einfach komplett geschlossen werden. Eine etwas „luftigere“ Alternative sind kleine, an Stahlseilen gespannte Sonnensegel. Diese können zusätzlich auf der Terrasse auch durch gezielte Farbgebung Akzente setzen.

Pergola als Energiequelle

Wer Wert auf umweltfreundliche Stromerzeugung legt, kann neben dem Hausdach auch die Pergola mit Photovoltaik-Modulen versehen. Bei Bien-Zenker ist dies Teil des Nachhaltigkeitskonzepts. Auf diese Art spendet die Pergola nicht nur Schatten, sondern darüber hinaus auch das ganze Jahr über Energie.

Wenn die Pergola schon vor Beginn des Hausbaus eingeplant wird, lässt sie sich architektonisch besonders elegant in den Gebäude-Entwurf integrieren. Bei einer soliden Bauweise können die Bewohner auch spätere Wünsche leicht verwirklichen – ob Haken für Stahlseile, Querbalken oder andere Aufbauten. Je nach Material ist dabei aber immer auch auf einen guten Witterungsschutz für die Pergolen selbst zu achten.

Pergola mit Photovoltaik
Dank einer geschickten Anordnung der Zellen schützt die Hightech-Pergola vor brennender Sonne, lässt aber trotzdem genug Licht durch.

Um auf der sicheren Seite zu sein, empfiehlt sich ein frühzeitiges Gespräch mit einem Experten. Kontaktieren Sie einfach einen der Hausberater von Bien-Zenker in Ihrer Nähe. Dank einer großen Auswahl von Pergola-Varianten und anderen Architektur-Accessoires können Sie dabei direkt mit der Planung Ihres individuellen Traumhauses beginnen.

Hauskataloge
anfordern

Jetzt Hauskataloge anfordern!

A Variante

* Notwendige Felder

Wir möchten Sie gerne individuell und persönlich zu Ihrem geplanten Hausbau informieren und beraten. Deshalb bitten wir Sie, der Verwendung und Speicherung Ihrer Daten ausschließlich durch die Bien-Zenker GmbH zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen zuzustimmen. Wir werden Ihre Daten vertrauensvoll behandeln und sorgsam damit umgehen.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung lesen

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Traumhauskatalog unverbindlich anfordern und Kontakt aufnehmen!

Traumhauskatalog unverbindlich anfordern und Kontakt aufnehmen!

Ihre persönlichen Daten.
In unserer Verantwortung.
Für Ihre Sicherheit.

Bien-Zenker ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für Bauherren. Ihre persönlichen Kontaktdaten, die Sie uns anvertrauen, damit wir Sie mit hochwertigen Prospekten unverbindlich und kostenlos über unsere Fertighäuser informieren können, werden bei uns verantwortungsvoll und nur in Ihrem Sinne genutzt. Ihre Daten werden ausschließlich von Bien-Zenker für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und auf Ihren Wunsch - jederzeit sofort wieder gelöscht.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

A Variante
* Notwendige Felder

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung lesen

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.