Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

KfW-Effizienz beim Bien-Zenker Fertighaus – kurz erklärt

FördergelderHausbau

Was sind KfW-Effizienzklassen? Bien-Zenker antwortet

Kurz gesagt: Je energiesparender ein Neubau-Fertighaus ist, desto mehr Förderung gibt’s für Bauherren. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau als beauftragte Institution für die Fördergeld-Auszahlung unterscheidet bei Neubauten drei Energieeffizienz-Klassen von KfW 55 bis 40 plus – alle Klassen sind bei Bien-Zenker erhältlich. Je niedriger die Zahl bei der Klassenbezeichnung, desto mehr Geld gibt’s vom Staat, lautet die Faustformel. Einzelheiten finden Sie auf der Webseite der KfW, zum Beispiel zum KfW-Programm 124. Unsere Berater geben Ihnen gern einen individuellen Überblick, welche Möglichkeiten für Ihr Fertighaus-Projekt in Frage kommen.

Sicherer Überblick über KfW-Förderprogramme

Die Bien-Zenker Experten beraten Sie individuell passend zu allen nutzbaren KfW-Fördermöglichkeiten. Ausgehend von Ihrer Wunsch-Effizienzklasse, die für alle Bien-Zenker Häuser realisiert werden kann, entsteht so Ihr ganz persönlicher Förderfahrplan: 
Mit Bien-Zenker bauen Sie ein Energiesparhaus, ein Effizienzhaus 55, ein 
Effizienzhaus 40 oder ein Effizienzhaus 40 plus. Und erhalten somit alle 
erreichbaren Fördergelder. Damit stärken Sie Ihr Budget. Und schützen die 
Umwelt durch nachhaltige Bauweise. Eine Win-Win-Situation für Mensch 
und Natur!
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos