Seien Sie kommenden Sonntag, 28. Juni 2020, (wieder) dabei, wenn unsere Experten Ihnen auf facebook und YouTube im Live-Stream Rede und Antwort stehen. Nutzen Sie die kompakt und prägnant aufbereiteten Informationen, die unsere zahlreichen Einspieler rund ums Bauen eines innovativen Fertighauses bieten. Ihre Fragen, unser Know-how, geballtes Wissen in locker-angenehmem Austausch: Das ist der Bien-Zenker Hausbau-Infotag! Um 19.30 Uhr geht’s am kommenden Sonntag los!

Digitaler Austausch – intensive Information

Unsere Referenten stellen Ihnen in Video-Tutorials ihr Wissen vor. Wir gehen auf Fragen ein, die jeder Hausbauinteressent sich stellt und stellen Ihnen vor, wie Hausbau mit Bien-Zenker geht. Stellen Sie uns im Live-Chat Ihre Fragen zu Themen wie:

Online-Hausbau-Infotag ist tolle Teamleistung

Ein Fertighaus zu bauen ist durch die gesicherte Bien-Zenker Qualität kein 
Abenteuer, aber eben doch emotional eine aufregende Sache bei der 
Verwirklichung seines Lebenstraums. Hier mit Informationen für das gute 
Gefühl zu sorgen, ist unser Ziel. Dafür steht die Marke Bien-Zenker. Dafür 
arbeiten alle Mitarbeiter Hand in Hand. Friedemann Born, 
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb, fasst die Motivation des gesamten Teams für das Event Online-Hausbau-Infotag zusammen: „Digitalisierung ist ein wichtiges Instrument für uns, die Erwartungen unserer Baufamilien noch besser zu erfüllen: effizient, immer aktuell, individuell, kompetent und freundlich. Wir wollen unsere Kunden begeistern!“ Testen Sie doch auch mal ein weiteres Instrument, das es so nur bei Bien-Zenker gibt: die Bau-App, das Bien-Zenker Service-Center, ein innovatives Angebot, das Bauen komfortabel macht (erhältlich im Google Playstore bzw. im App Store).

Entscheidung pro Fertighaus steigt

Unser Werk in Schlüchtern arbeitet nach wie vor auf Hochtouren – wir leisten unseren Beitrag zum Boom der Fertighausbranche: Bundesweit entschieden sich im ersten Quartal 2020 5.564 Baufamilien für ein Fertighaus, das sind 12,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der gesamte Hausbau-Markt legte dagegen nur um 2,1 Prozent neu genehmigte Ein- und Zweifamilienhäuser zu. Demzufolge liegt der Marktanteil der Fertighausbranche in den ersten drei Monaten 2020 bei 23,1 Prozent (Quelle: Pressemitteilung des BDF – Bundesverband Deutscher Fertigbau vom 10. Juni 2020). Wir bei Bien-Zenker sehen dies als Bestätigung unserer Linie: individuell für Sie zu bauen, mit hohem Qualitätsanspruch und persönlicher Betreuung zur Verwirklichung Ihrer Wohnwünsche: Jetzt mit dem eigenen Haus Werte zu schaffen, ist ein guter Ansatz für Zukunftssicherheit. Um auch Ihre Entscheidung pro Fertighaus mit guten Argumenten zu untermauern, laden wir Sie zum Online-Hausbautag ganz herzlich ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, unseren Experten Ihre Fragen zu stellen. Wir freuen uns auf Sie!