Jedes Fertighaus ist anders, schließlich ziehen jedes Mal individuelle Persönlichkeiten mit eigenen Vorstellungen von gutem Wohnen ein. Diese Vielfalt unterstützen wir gern. Und sorgen gemeinsam mit Knauf, den Dämm- und Trockenbauspezialisten im Holzrahmenbau, dafür, dass hohe Wohnqualität gewährleistet ist. Sie haben bei allen Bien-Zenker Hauslinien die Wahl zwischen drei Wandaufbauten bei den Bien-Zenker Holzrahmenbauwänden.

Dabei treffen Sie immer eine gute Wahl, denn zahlreiche positive Eigenschaften des modernen, von Bien-Zenker und Knauf gemeinsam entwickelten Wandaufbaus haben alle drei Varianten. Sie wählen einfach die, die Ihren Vorstellungen am besten entspricht.

Hochwertige Bau-Komponenten clever und hoch funktional kombiniert

Um möglichst viele baubiologische wie funktionale Qualitätsmerkmale zu vereinen, kommt es auf die passende Kombination der Wandbestandteile an:

  • Spezialgipsplatte 18 mm: Die innere Gipsplatte schließt die Wand ab und dient zum Aufbringen dekorativer Wandbeläge wie z.B. Tapeten.
  • Dampfdiffusionsbremse: Nach dem Prinzip von Funktionsbekleidung 
bei schlechtem Wetter oder beim Sport kann Feuchtigkeit entweichen, 
gleichzeitig Nässe nicht eindringen.
  • Wärmedämmungsschicht 200 mm zwischen dem Holzrahmenfachwerk
  • mittlere Gipsfaserplatte 12,5 mm
  • äußere Dämmschicht 100 mm
  • gewebearmierter Unterputz
  • strukturierter Silikonharz-Edelputz: in der Farbe Weiß oder verschiedenen Farbtönen nach der Bien-Zenker Mustervorlage

Beim gemeinsam entwickelten Wandaufbau von Knauf und Bien-Zenker ist von Gipsplatten bis Dämmschichten über Dampfdiffusionsbremse und Putz alles optimal aufeinander abgestimmt und geprüft

 



Beim Haus wie beim Sport dasselbe Prinzip: „Funktionsbekleidung“ hält 
das Innere warm und trocken, gleichzeitig entweicht Feuchtigkeit von innen 
nach außen – durch das gebundene Wasser in der Gipskartonplatte ist der 
Brandschutz schon integriert


Jeder Baustoff mit besonderem Talent

Schauen wir uns die einzelnen Komponenten einmal näher an: Ein wichtiger Bestandteil jeder Wand ist die Gipsplatte, bei Bien Zenker ist es die Knauf Hardboard. Hier sehen Sie deren Eigenschaften als Grafik zusammengestellt:

Wichtiger Bestandteil eines energieeffizienten Wandaufbaus ist die Gipsplatte – ein wahrer Alleskönner



Die strenge Produktionsüberwachung durch externe Prüfverfahren sorgt für 
Sicherheit und Qualität – hier eine Brandschutzprüfung der Knauf Hardboard –
 alle Systemkomponenten sind aufeinander abgestimmt und lückenlos kontrolliert



Energetisch betrachtet macht die Knauf Hardboard einen großen Unterschied durch erhöhte Wärmespeicherung; auch der gefühlte Komfort der Hausbewohner steigt: Mehr Masse sorgt tagsüber für länger kühle Räume, nachts erfolgt eine kontrollierte Wärmeabgabe – Ihr integrierter Hitzeschutz ganz ohne teure Extra-Maßnahmen wie Verschattungen etc.

Beim verwendeten Dämmstoff profitieren Bien-Zenker Bauherren von der nachhaltigen sowie umweltfreundlichen, dabei sehr leistungsfähigen Knauf Innovation „Braune Wolle“. Diese wird hauptsächlich aus Altglas und Sand hergestellt. Dank der Knauf-Technologie ECOSE® stehen bedenkliche Zusätze wie Flammschutzmittel, Farbstoffe, Formaldehyd oder Phenol – anders als bei vielen anderen Dämmstoffen – nicht auf der Zutatenliste. Trotzdem dämmt die Knauf Braune Wolle hervorragend. Dazu kommen weitere positive Eigenschaften:

  • nicht brennbar
  • langlebig
  • mehrfach ausgezeichnet – zum Beispiel mit dem Blauen Engel –, weil besonders emissionsarm

Ebenfalls sehr wichtig ist die Herstellung der Luftdichtheits-Schicht (Dampfbremse) im zeitgemäßen sowie zukunftsfähigen Fertigbau. Mit dem Luftdicht-Dämmsystem von Knauf verbauen Bien-Zenker Baufamilien Sicherheit und Garantie für Jahrzehnte. Die Knauf-Grafik fasst zusammen, welche Fülle an Aspekten für Langlebigkeit sich darin vereint:


An alles gedacht – Luftdichtheit ist wesentliches Qualitätsmerkmal und 
dient maßgeblich dem Werterhalt von Holzständerbauten

Ausgeklügeltes Zusammenspiel für gute Dämmung und Luftdichtheit

Was macht gute Dämmung und Luftdichtheit also aus? In der Definition von Knauf sind das fünf wichtige Punkte, die für Wohnqualität, Werterhalt und Sicherheit stehen:

  • Wärmeverluste werden verhindert durch luftdichte Gebäudehülle
  • Schallschutz ist optimiert durch abgestimmte Verarbeitung der Komponenten Dämmung und Luftdichtheit
  • Brandschutz bereits integriert
  • Hitzeschutz durch gute Wärmespeicherung
  • Energieeffizienz durch hochwirksame Dämmstoffe
  • Nachhaltigkeit durch zertifizierte Bauprodukte


Qualität beim Fertighaus mit Brief und Siegel – für das gute Gefühl beim Wohnen und Werte für Generationen durch zahlreiche Knauf Zertifizierungen und Garantien

Sorgfalt bei der Herstellung jedes Fertighauses

Worauf Sie sich immer verlassen können, ist die Sorgfalt bei der Herstellung Ihres Bien-Zenker-Hauses. Denn besonderes Augenmerk legen die Mitarbeiter auf Fensterlaibungen, Sockelbereiche, Terrassenaustritte – eben alle Durchdringungen und 
Anschlussbereiche, z.B. zu Querbauten oder ansteigenden Anbauten. Die 
Fachberater von Knauf stehen in engem Austausch mit den Bien-Zenker 
Verantwortlichen, sodass für jedes Haus die passende Fertigungslösung 
gefunden wird.



Hand in Hand für die optimale Abstimmung beim Fertighaus-Bau: Fachleute von Knauf und Bien-Zenker vor Ort bei der Produktentwicklung

Das Plus für die Anwendung im Fertigbau: Durch die von Knauf auf den Bedarf von Bien-Zenker abgestimmten Bauprodukte ergibt sich in der Fertigung ein hocheffektiver Prozess. Die Verarbeitung dieser Produkte ist effizient. Dies bedeutet für Sie als Baufamilie eine sichere, langlebige und nachhaltige Bauweise. Das spart Zeit und gibt in jeder Bauphase ein gutes Gefühl: als Gesamtlösung für effektiven Schutz gegen Wind, Wetter und Feuchtigkeit – die mit Ihrer individuellen Fassaden- und Wandgestaltung auch richtig gut aussieht!

Erfahrung & Fachwissen für ein Fertighaus höchster Qualität

Fünf Kontinente, 86 Länder, über 250 Standorte – weltweit steht die Knauf Gruppe für Qualität am Bau: Und hat auch für Ihr Fertighaus in Holzständerbauweise die beste Lösung! Als einer der führenden Hersteller von Baustoffen arbeitet Knauf mit Bien-Zenker Hand in Hand zusammen, damit Ihre Wände und Ihr Dach top Werte liefern. Wer auf durchdachte Lösungen am Bau setzt, schafft Werte für Generationen. Sichern Sie sich mit den Knauf-Systemkomponenten im Bien-Zenker Gesamtpaket jetzt auch die maximale staatliche Förderung für Energieeffizienz beim Fertighaus. Wir beraten Sie gern!

Der Knauf-Stammsitz im unterfränkischen Iphofen ist Hort für Innovationen am Bau zur Wertsteigerung jeder Immobilie durch hochwertige Baustoff-Lösungen