Als gestaltendes Mitglied des Bund Deutscher Fertigbau e.V. (BDF) freut uns diese Nachricht aus dem Verband besonders: Immer mehr Bauherren entscheiden sich für ein Fertighaus. Tendenz: stabil steigend, Rekordwert im Januar 2020! Warum das so ist? Fertighäuser bieten solide Qualität, sehr große Individualität und Innovationen beim Hausbau, die bezahlbar sind. Bauen mit Bien-Zenker bietet neben großer Auswahl, persönlicher Beratung und 114 Jahren Erfahrung noch mehr: Das Bien-Zenker Service-Center. Damit wird die die Bauphase smart, denn per App ist man immer dabei – gleich mal reinclicken: erhältlich im Playstore bzw. Apple Store.

Statistik bestätigt die gute Entscheidung pro Fertighaus

In Zahlen ausgedrückt klingt das Vertrauen, das immer mehr Baufamilien der Fertighaus-Bauweise entgegenbringen so: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag die Gesamtzahl der genehmigten Ein- und Zweifamilienhäuser im Januar mit minus 2,7 % leicht unter dem Niveau des Vorjahresmonats. Der Fertigbau entwickelte sich mit plus 10,5 % dagegen besser als der Durchschnitt anderer Bauweisen. Insgesamt wurden im Januar 7.563 Ein- und Zweifamilienhäuser genehmigt, davon 1.773 in Fertigbauweise.

Mit Vertrauen besser bauen: Fertighaus punktet

In Worten heißt das: Obwohl die Gesamtzahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser im Januar 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht zurückging, ist das bei Fertighäusern anders. Alexander Oswald, Chefstatistiker des BDF und geschätzter Partner von Bien-Zenker, vermeldet einen stabilen, positiven Trend: Der 
Fertigbau verzeichnete im Januar sogar einen kräftigen Anstieg bei den 
genehmigten Häusern! Damit steigt das Fertighaus in der Gunst der Bauherren 
weiter und entwickelt sich entgegen dem allgemeinen Markttrend bestens. 
Der Fertigbauanteil bei Ein- und Zweifamilienhäusern kletterte im Januar 2020 
sogar auf den neuen Höchstwert von 23,4 %.

Nachfrage nach stabilen Werten groß – Bauen liegt im Trend

Den Traum vom eigenen Zuhause erfüllen sich also immer mehr Menschen mit einem Fertighaus. Aus gutem Grund: Die Ausstattungs-Möglichkeiten bei Bien-Zenker sind enorm. Unterschiedlichste Dachformen, energieeffiziente Haustechnik, das wohngesunde Baumaterial Holz für ein Wohnklima zum Wohlfühlen – und das alles bei individueller Planung. Wir bei Bien-Zenker finden: eine gute Entscheidung – und freuen uns über die Bestätigung der Statistiker. Denn wo sich immer mehr Menschen von guten Argumenten, starker Leistung und dem eigenen guten Bauchgefühl überzeugen lassen, haben wir alles richtig gemacht! Auch für Sie schaffen wir individuelle Lebensräume mit Zukunftssicherheit. Hand darauf. Lernen Sie uns kennen, z.B. im Video oder bei einer virtuellen Besichtigung unserer Häuser – solange wegen Corona unsere Musterhäuser noch geschlossen bleiben, sind wir gerne per Videotelefonie für Ihre Fragen da!