Sehr viel, was uns bisher selbstverständlich erschien und uns beim Erreichen gemeinsamer Ziele getragen hat, ist momentan durch die Corona-Einschränkungen nicht möglich: zusammenkommen, sich austauschen, sich in die Augen schauen. Damit klarzukommen, heißt, seine ganz eigene persönliche gute Balance aus Vernunft, Einsicht, Vorsicht sowie Rücksicht zu finden. Dass und wie wir für Sie auch unter diesen Bedingungen weiterarbeiten, haben wir Ihnen in unserem Blogbeitrag vor einigen Tagen schon berichtet. Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Traum vom Haus weiterverfolgen können: In der Gewissheit und Hoffnung, dass die Rückkehr in die Normalität kommt – auch wenn wir alle noch nicht genau wissen, wann das sein wird. Wir bleiben gemeinsam dran!

Mit der App beim Hausbau alles im Blick

Mit dem Bien-Zenker Service Center bauen Sie so, wie Sie leben: momentan sehr stark auf mobile und digitale Lösungen fokussiert. Unsere innovative App bildet alle Phasen Ihres Hausbaus übersichtlich ab:

  • sicher & verlässlich: Ihr Bauprojekt jederzeit und überall im Griff
  • klar & deutlich: immer informiert über den Projektfortschritt und den nächsten Schritt
  • professionell & partnerschaftlich: optimal vorbereitet auf alle Aktivitäten, dazu kommen Hinweise und Tipp
  • kompakt & griffbereit: Bauunterlagen, Pläne und Verträge im Dokumenten-Center zentral zur Verfügung
  • nah & da: Ihr Ansprechpartner ist nur einen Click entfernt

Sehen Sie selbst, welche Informationen rund um Ihren Hausbau mit der 
Bien-Zenker App Service Center übersichtlich zur Verfügung stehen – für das
 beruhigende Gefühl, volle Kontrolle zu behalten. Einfach mal runterladen und
 reinschauen: im Playstore bzw. Apple Store verfügbar.


Bien-Zenker Hausfertigung läuft weiter – unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen

Im vollen Bewusstsein der Verantwortung für unsere Mitarbeiter und auch Sie, unsere Kunden und Interessenten, produzieren, beraten und arbeiten wir weiter:

  • damit unserer Belegschaft bei Bien-Zenker weiter alle beruflichen Perspektiven als sicherer Arbeitgeber erhalten bleiben
  • damit Ihre laufenden Projekte bereits bestellter Häuser möglichst gut in den Zeitplänen bleiben können
  • damit Ihre Pläne vom eigenen Haus mit unserer Beratung und Unterstützung weiter Gestalt annehmen

Dafür arbeiten wir in Abstimmung mit den Behörden und unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen nahezu normal weiter, nur in anderer Form. Wir nehmen die momentan besonderen Bedingungen ernst. Gleichzeitig setzen wir unsere ganze Kraft daran, alle Möglichkeiten für ein gutes gemeinsames Weiterbestehen zu finden und umzusetzen:

  • Verwaltung in Schlüchtern arbeitet weitestgehend im Home Office – das klappt sehr gut, unsere Prozesse laufen
  • Fertigung arbeitet in getrennten Schichten – Begegnungen sind vermieden, unsere Teams sind auch autark so leistungsfähig wie gewohnt
  • Videoberatungen ersetzen Vor-Ort-Treffen und Musterhausgespräche – unsere Hausberater erreichen Sie telefonisch oder per Videofonie, alle notwendigen Unterlagen stehen digital zur Verfügung
  • Virtual Reality: viele Bien-Zenker Häuser können Sie via VR-Hausbesichtigung besuchen

Von der gewohnten Bien-Zenker Qualität und den vielen Möglichkeiten individueller Ausstattung weichen wir auch jetzt nicht ab. Made in Germany, das ist momentan ein ganz starkes Argument. Wir sind hier vor Ort mit verfügbaren Ressourcen, unserem Know-how und unserer Erfahrung: vor Corona, während Corona und darüber hinaus. Und sobald es weitere Neuigkeiten bei Bien-Zenker gibt, informieren wir Sie umgehend. Einige filmische Eindrücke von Bien-Zenker in Videoclips laden Sie ein, sich ein eigenes Bild von unserem Leistungsportfolio zu machen: Hoffnung und Tatkraft gehen Hand in Hand – seit 114 Jahren und in Zukunft. Wir bekommen das zusammen hin!