Wir haben direkt mehrere Gründe zum Feiern: Auch dieses Jahr wurden wir beim Plus X Award gleich mehrfach ausgezeichnet. Somit gehören wir zu den am häufigsten prämierten Unternehmen in der Historie des Plus X Awards. Der Award wird jedes Jahr in verschiedenen Kategorien an Qualitätshersteller innovativer Neuerungen in den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle vergeben.



Plus X Award 2018 – In diesen Kategorien wurden wir ausgezeichnet!

Am 26. Juni wurde im früheren Bundestag in Bonn der diesjährige Plus X Award verliehen und wir durften uns gleich viermal freuen. Die Fachjury des Plus X Award zeichnete unsere Produkte CONCEPT-M 166 Erfurt als auch unser CONCEPT-M 155 Leipzig jeweils für Innovation, High Quality, Funktionalität und Ökologie aus. Außerdem wurde unser Bienen-Begegnungshaus ebenfalls für Innovation, High Quality, Design, Funktionalität und Ökologie ausgezeichnet. Das Highlight dieses Jahr war die übergeordnete Sonderauszeichnung „Nachhaltigkeit“, welche wir für unsere Bien-Zenker Bienen-Initiative unser Bienen-Begegnungshaus erhielten.


Mit unserem Bienen-Begegnungshaus haben wir dieses Jahr ein ganz besonderes Fertighaus bei der Plus X Award Jury eingereicht: Das Bienen-Begegnungshaus haben wir als sichtbares Zeichen zur Rettung der Bienen gebaut. Es ist allgemein bekannt, dass die Vielfalt der Bienen akut bedroht ist. Genau das wollen wir nicht hinnehmen – Mit unserer Initiative „Bienen schützen. Zukunft sichern“ möchten wir flächendeckend in ganz Deutschland Bienenschutz- und Blühprojekte anstoßen und somit einen spürbaren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. Das Bienen-Begegnungshaus bei uns auf dem Werk in Schlüchtern ist ein erster Schritt in diese Richtung.

Auf unserem Hausbau-Infotag im Mai, am Tag des deutschen Fertigbaus 2018, haben wir es eröffnet – kurz zuvor sind die 18 Bienenvölker mit nun über einer Million Bienen eingezogen. Betreut werden sie von Profi-Imker Michael Sperzel aus Schlüchtern.

 

Im Fokus steht für uns die Information und Sensibilisierung einer breiten Öffentlichkeit für das Problem des Bienensterbens und den damit verbundenen ökologischen und ökonomischen Bedrohungen. Dennoch sind wir sehr stolz auf unseren ersten Honig, den es bereits im Juni gab.



Das Bienen-Begegnungshaus steht dauerhaft Besuchern offen, egal ob Einzelbesucher, interessierten Unternehmen oder Gruppen wie Vereine und Schulklassen.

 

Eine weitere Maßnahme unserer Initiative für den Erhalt der Bienen sind kostenlose Bienen- und Blühpatenschaften für unsere Baufamilien. Seit diesem Jahr erhalten alle Bien-Zenker Baufamilien zu ihrem neuen Haus eine dreijährige, kostenlose Bienen- und Blühpatenschaft als auch ein Glas Bien-Zenker Demeter-Honig pro Jahr. 



 

Plus X Award – Das passierte bisher bei Bien-Zenker!

In 2017 wurden wir ebenfalls als „Most innovative Brand“ und als „Beste Designmarke“ ausgezeichnet. Darüber hinaus konnten wir uns über die Auszeichnung „Produkt des Jahres“ für das CONCEPT-M 198 Musterhaus Mülheim-Kärlich inklusive vieler Einzelprämierungen in den Unterkategorien wie zum Beispiel „Design“, „High Quality“, „Funktionalität“ und „Ökologie“ freuen.

Über die Jahre gewannen zahlreiche unserer Häuser diverse Produktauszeichnungen. Unter anderem erhielten wir die Auszeichnung für die herausragende Architektur und die besonderen Innovationen der Hausprogramme Celebration, Evolution und CONCEPT-M. Die Realisierbarkeit dieses Konzepts haben wir in den Musterhäusern in Köln, München, Stuttgart, Pfullingen, Potsdam und Wuppertal bewiesen, die mit ihren vielen Innovationen die Jury des Plus X Awards begeistern konnten.



Plus X Award – Was ist das überhaupt?

Der weltweit renommierte Plus X Award zeichnet Unternehmen für ihre kontinuierlichen, exzellenten Bemühungen um innovative Produkte aus, die nicht nur den Markt, sondern die ganze Branche beeinflussen könnten. Die Auszeichnungen werden von einer unabhängigen und spezialisierten Expertenjury vergeben. Hierfür kommen Fachredakteure, Designer und Branchenexperten mehrmals im Jahr zusammen und stimmen über die besten Produkte und Technologien ihrer Branchen ab.

Nun sind wir gespannt, wie der Plus X Award im nächsten Jahr für uns ausfällt. :-) 


Quellen:
Plusxaward.de
Pressebox.de