Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Ihr Traumhaus von Bien Zenker

18055 Rostock
Sabrina Nilges
FREIE HANDELSVERTRETUNG DER BIEN-ZENKER GMBH

Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim.

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von:
Frau Sabrina Nilges
18055 Rostock

+49 172 7864620

Kaufpreis
313.818 €
Zimmer
4
Wohnfläche
122 m2
Grundstück
700 m2
Provision
Keine Angabe

Ihr Traumhaus von Bien Zenker

IHRE OBJEKTNUMMER 12496-387
PLZ 17258
ORT Feldberger Seenlandschaft
GEBIET Quelle fehlt (z. B. Wohngebiet)
KAUFPREIS 313.818 €
WOHNFLÄCHE CA. 122.00 m2
GRUNDSTÜCKSFLÄCHE CA. 700 m2
ZIMMER 4.0
HAUSTYP Einfamilienhaus
QUALITÄT DER AUSSTATTUNG Gehoben
BAUPHASE Haus in Planung (projektiert)
PROVISIONSPFLICHTIG Keine Angabe
AUSSTATTUNG Schlüsselfertig! Das Wichtigste zuerst: Bei einem Bien-Zenker Fertighaus bedeutet „Schlüsselfertig“ auch wirklich „Schlüsselfertig“. Denn wir wissen, dass viele Bauherren einfach nur noch in ihr fertiges Haus einziehen möchten. Sie möchten sorgenfrei bauen. Sich um (fast) nichts kümmern müssen, weil Job und Familie keine Freiheiten für Eigenleistungen lassen, die handwerklichen Möglichkeiten keinen Handlungsspielraum bieten – oder ganz einfach: weil es viel mehr Spaß macht, den Spezialisten in allen Phasen des Hausbaus einfach nur zuzuschauen, wie Stufe für Stufe ein modernes, qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Haus entsteht. Wir von Bien-Zenker kümmern uns bei der Ausbaustufe „Schlüsselfertig“ um alles. Heißt: Unsere Bauherren erhalten die Hausschlüssel und ziehen in ihren neuen Lebensraum ein. Das schlüsselfertige Bien-Zenker Fertighaus ist für Sie der angenehmste und bequemste Weg zum Eigenheim. Wir übernehmen alle Auf- und Ausbauten für Sie. Der große Vorteil für Sie: Sie erhalten alles aus einer Hand in der von Bien-Zenker garantierten hohen Qualität und natürlich der üblichen Bien-Zenker Gewährleistung auf alle Leistungen. Im Preis enthalten ist das Haus mit Bodenplatte OHNE Grundstück. Baunebenkosten sind hinzuzurechnen.
LAGE Haben Sie weitere Fragen ? Sabrina Nilges 01727864620
SONSTIGES Ein Haus ist mehr als einfach nur ein Ort zum Wohnen. Es ist der Lebensmittelpunkt seiner Bewohner. Deshalb ist es Ausdruck des Charakters, des Stils und des Anspruchs der Menschen, die in ihm leben – Treffpunkt von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Daher muss das Haus im Einklang mit der Lebensplanung und den Möglichkeiten dieser Menschen individuell geplant und perfekt umgesetzt werden. Das geht nur, wenn man diese Menschen kennt und versteht. Deshalb legen wir unseren Fokus bei der Beratung zuerst darauf, unsere Bauherren kennenzulernen und ihre Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Mit ihnen gemeinsam entwickeln und verwirklichen wir dann, mit den nahezu unbegrenzten technischen Möglichkeiten unseres Hausbaukonzepts, ihren ganz persönlichen Fertighaustraum – DAS HAUS.

OBJEKTBESCHREIBUNG

ALLGEMEIN Schlicht und unaufdringlich, aber trotzdem – oder gerade deshalb – sehr elegant präsentiert sich dieser Hausentwurf. Der quaderförmige Baukörper wird erweitert von einem Rechteck-Erker mit Flachdach, der sich durch seinen warmen Sandton vom restlichen Gebäude abhebt. Ein attraktives Detail ist der graue Streifen, der sich über Eck um den Erker zieht und dabei die Fenster mitnimmt. Er verleiht dem Fertighaus einen frischen, jugendlichen Charme. Auf der Gartenseite sorgen großzügige Fensterflächen auf beiden Ebenen für Transparenz. Gekrönt wird das Gebäude von einem flach geneigten Satteldach mit kurzen Dachüberständen. Das Erdgeschoss wird über eine mit mehr als 8 m² Wohnfläche sehr geräumige Diele erschlossen. Sie bietet nicht nur Platz für einen großen Garderobenschrank, sondern auch für eine bequeme Bank, die Groß und Klein beim Schuheanziehen behilflich ist. Jacken, Mäntel und Schuhe, die man nicht jeden Tag benötigt, lassen sich in der Abstellkammer unter der Treppe ordentlich verstauen. In diesem Haus wird jede Nische clever genutzt! Größere Gegenstände wie der Staubsauger oder auch die Spielgeräte der Kinder können im Technik- bzw. Hauswirtschaftsraum gelagert werden. Ein Keller ist damit nicht notwendig. Nahtlos geht der Eingangsbereich in den kombinierten Wohn-, Ess- und Kochbereich über, der vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten offeriert. Zum Dreh- und Angelpunkt avanciert beispielsweise eine große Kochinsel mit Theke. Von hier aus hat man nicht nur das Geschehen im Haus im Blick, über die raumhohen Fenster kann man außerdem sehen, was im Garten vor sich geht. Zauberhafte Ausblicke ins Grüne ermöglicht auch das gemütliche Sitzfenster im Erker. Das Raumangebot der unteren Ebene wird ergänzt durch eine kompakte Gästetoilette. So muss der Besuch nicht in den privaten Bereich der Bewohner, der sich unter dem Dach befindet, vordringen. Zwei große Kinderzimmer, ein Schlafzimmer für die Eltern und ein gut ausgestattetes Familienbad laden zum Relaxen ein.