Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Ein Hauch von Luxus in Ihrem Bien-Zenker Haus

18055 Rostock
Sabrina Nilges
FREIE HANDELSVERTRETUNG DER BIEN-ZENKER GMBH

Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim.

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von:
Frau Sabrina Nilges
18055 Rostock

+49 172 7864620

Kaufpreis
433.810 €
Zimmer
5
Wohnfläche
166 m2
Grundstück
605 m2
Provision
Keine Angabe

Ein Hauch von Luxus in Ihrem Bien-Zenker Haus

IHRE OBJEKTNUMMER 12496-403
PLZ 23972
ORT Dorf Mecklenburg
GEBIET Quelle fehlt (z. B. Wohngebiet)
KAUFPREIS 433.810 €
WOHNFLÄCHE CA. 166.00 m2
GRUNDSTÜCKSFLÄCHE CA. 605 m2
ZIMMER 5.0
HAUSTYP Einfamilienhaus
QUALITÄT DER AUSSTATTUNG Gehoben
BAUPHASE Haus in Planung (projektiert)
PROVISIONSPFLICHTIG Keine Angabe
AUSSTATTUNG Schlüsselfertig! Das Wichtigste zuerst: Bei einem Bien-Zenker Fertighaus bedeutet „Schlüsselfertig“ auch wirklich „Schlüsselfertig“. Denn wir wissen, dass viele Bauherren einfach nur noch in ihr fertiges Haus einziehen möchten. Sie möchten sorgenfrei bauen. Sich um (fast) nichts kümmern müssen, weil Job und Familie keine Freiheiten für Eigenleistungen lassen, die handwerklichen Möglichkeiten keinen Handlungsspielraum bieten – oder ganz einfach: weil es viel mehr Spaß macht, den Spezialisten in allen Phasen des Hausbaus einfach nur zuzuschauen, wie Stufe für Stufe ein modernes, qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Haus entsteht. Wir von Bien-Zenker kümmern uns bei der Ausbaustufe „Schlüsselfertig“ um alles. Heißt: Unsere Bauherren erhalten die Hausschlüssel und ziehen in ihren neuen Lebensraum ein. Das schlüsselfertige Bien-Zenker Fertighaus ist für Sie der angenehmste und bequemste Weg zum Eigenheim. Wir übernehmen alle Auf- und Ausbauten für Sie. Der große Vorteil für Sie: Sie erhalten alles aus einer Hand in der von Bien-Zenker garantierten hohen Qualität und natürlich der üblichen Bien-Zenker Gewährleistung auf alle Leistungen. Im Preis enthalten ist das Haus mit Bodenplatte OHNE Grundstück. Baunebenkosten sind hinzuzurechnen.
LAGE Haben Sie weitere Fragen ? Sabrina Nilges 01727864620
SONSTIGES PIONIER DES FERTIGHAUSBAUS 1906 gründete Heinrich Bien unser Unternehmen als Zimmerei und Sägewerk im osthessischen Birstein. In den ersten Jahrzehnten bestimmte das Geschäft als Sägewerk und die rein handwerkliche Fertigung den Hausbau. Die Familie Bien führte das Unternehmen durch die turbulenten Jahrzehnte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und legte so den Grundstein für das spätere Wachstum. Im Jahr 1962 begann unser Unternehmen mit dem Bau von Fertighäusern. In den folgenden Jahren entwickelten wir uns schnell zu einem der führenden Anbieter unserer Branche und nutzen unsere Marktposition, um die Entwicklung des wohngesunden und nachhaltigen Bauens beständig voranzutreiben. Parallel dazu fertigte die Firma Zenker Hausbau seit 1963 Fertighäuser. Aus dem Zusammenschluss beider Unternehmen entstand 1996 die heutige Firma Bien-Zenker.

OBJEKTBESCHREIBUNG

ALLGEMEIN Diese elegante Stadtvilla hat es in sich: Auf zwei Ebenen steht den Bewohnern eine Wohnfläche von mehr als 180 m² zur Verfügung. Mit Abmessungen von rund 10 x 10 m ist der Grundbaukörper schon sehr großzügig dimensioniert. Erweitert wird er von einem Übereck-Erker im XXL-Format. Ein Highlight ist der umlaufende Balkon, der teils vom Erker und teils von filigranen Säulen getragen wird. Für Leichtigkeit sorgt die transparente Glasbrüstung, die Schattenwürfe vermeidet und auch im Liegen eine herrliche Aussicht über die Umgebung bietet. Die Raumaufteilung zeigt sich clever durchdacht und eröffnet den zukünftigen Bewohnern einen großen Gestaltungsspielraum. Erschlossen wird die luxuriöse Villa über eine großzügige Diele. Gleich rechts neben dem Eingang liegen der Garderobenbereich, wo Jacken, Taschen und Schuhe abgelegt werden können, sowie das Gäste-WC. Links gelangt man zur Speisekammer sowie in die Küche. So müssen die schweren Wochenendeinkäufe nicht weit getragen werden. Hinter der Küche erstreckt sich eine lange Terrasse, die durch den darüberliegenden Balkon vor Regengüssen und vor der stechenden Sonne geschützt wird. Nahtlos schließt sich der Wohn- und Essbereich an. Besonders pfiffig ist das halb offene Wandelement, das dem Sitzbereich Gemütlichkeit verleiht und zugleich als Installationsfläche für das Home-Entertainment-System dient. Der Platz in der Nische lässt sich beispielsweise als Leseecke nutzen. Oder wie wäre es stattdessen mit einer stylishen Bar mit Weinkühlschrank? Ergänzt wird das Raumangebot im Erdgeschoss von einem Technik- und einem Hauswirtschaftsraum sowie von einem geräumigen Homeoffice, das ein konzentriertes Arbeiten fernab des Familientrubels ermöglicht. Eine moderne halbgewendelte Treppe führt die Bewohner hinauf in das Obergeschoss. Für den Nachwuchs stehen zwei gleich große Kinderzimmer bereit, die sich ein gemeinsames Duschbad teilen. Das Reich der Eltern besteht aus einem Schlafzimmer, einer lichtdurchfluteten Ankleide sowie einem Wellnessbad mit Wanne und Dusche. Alle Schlafräume besitzen einen Zugang zum Balkon.