Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Kinderfreundliches Wohnen in herrlicher Lage in Hechthausen.

20457 Hamburg
Torben Tesch
FREIE HANDELSVERTRETUNG DER BIEN-ZENKER GMBH

Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim.

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von:
Herr Torben Tesch
20457 Hamburg

+49 151 15122016

Kaufpreis
412.820 €
Zimmer
5
Wohnfläche
126 m2
Grundstück
700 m2
Provision
Keine Angabe

Kinderfreundliches Wohnen in herrlicher Lage in Hechthausen.

IHRE OBJEKTNUMMER 12513-HECHTFELD24
PLZ 21755
ORT Hechthausen
GEBIET Quelle fehlt (z. B. Wohngebiet)
KAUFPREIS 412.820 €
WOHNFLÄCHE CA. 126.00 m2
GRUNDSTÜCKSFLÄCHE CA. 700 m2
ZIMMER 5.0
HAUSTYP Einfamilienhaus
QUALITÄT DER AUSSTATTUNG Gehoben
BAUPHASE Haus in Planung (projektiert)
PROVISIONSPFLICHTIG Keine Angabe
AUSSTATTUNG Schlüsselfertig! Das Wichtigste zuerst: Bei einem Bien-Zenker Fertighaus bedeutet „Schlüsselfertig“ auch wirklich „Schlüsselfertig“. Denn wir wissen, dass viele Bauherren einfach nur noch in ihr fertiges Haus einziehen möchten. Sie möchten sorgenfrei bauen. Sich um (fast) nichts kümmern müssen, weil Job und Familie keine Freiheiten für Eigenleistungen lassen, die handwerklichen Möglichkeiten keinen Handlungsspielraum bieten – oder ganz einfach: weil es viel mehr Spaß macht, den Spezialisten in allen Phasen des Hausbaus einfach nur zuzuschauen, wie Stufe für Stufe ein modernes, qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Haus entsteht. Wir von Bien-Zenker kümmern uns bei der Ausbaustufe „Schlüsselfertig“ um alles. Heißt: Unsere Bauherren erhalten die Hausschlüssel und ziehen in ihren neuen Lebensraum ein. Zusammenfassend beschreiten Sie mit Ihrer Entscheidung für die Ausbaustufe „Schlüsselfertig“ den bequemsten und einfachsten Pfad in Ihr neues Fertighaus. Bei einem schlüsselfertigen Bien-Zenker Haus bauen und montieren wir nicht nur das Haus – schnell und präzise werden in meist nur zwei Tagen die vorgefertigten Hauselemente auf Ihrem Grundstück montiert –, sondern erledigen Gewerk für Gewerk den gesamten Innenausbau. So können Sie sich entspannt auf Ihren Einzug in Ihr fertiges Haus freuen und die gesparte Zeit in Planungen unter anderem für die Zeit nach dem Einzug nutzen. Selbstverständlich haben Sie auf sämtliche Leistungen die übliche Bien-Zenker Gewährleistung.
LAGE Im Grünen Hechthausen in ruhiger Wohnstraße mit guter anbindung nach Stade
SONSTIGES Hausabbildungen mit Sonderwünschen Grundrisse können individuell geändert und angepasst werden. Auf Wunsch ist ein Keller möglich.

OBJEKTBESCHREIBUNG

ALLGEMEIN DAS HAUS WAS FAMILIEN WOLLEN Studien belegen: Das eigene Haus macht glücklich. Voraussetzung dafür ist, dass das Eigenheim zu den Bedürfnissen und Wünschen seiner Besitzer passt. So stellen junge Familien ganz andere Ansprüche an ihr Wohnumfeld als beispielsweise Singles oder ältere Paare. Sie brauchen vor allem Platz – für die gemeinschaftlichen Aktivitäten, für die Privatsphäre, aber auch für Veränderungen, etwa, wenn sich erneut Nachwuchs ankündigt. Wie so ein flexibles Familienhaus aussehen kann, zeigt exemplarisch dieser Entwurf. Gekrönt von einem klassischen Satteldach mit weiten Dachüberständen passt sich das Gebäude harmonisch in jedes Bauumfeld ein. Mit einer Neigung von 38 Grad ist es optimal für eine leistungsstarke Photovoltaikanlage geeignet, die das Haus mit sauberem und kostenlosem Sonnenstrom versorgt. Zum Blickfang avanciert nicht nur der zweigeschossige Giebel-Erker, sondern auch die grau abgesetzte Eingangsüberdachung, die sich u-förmig um die Haustür legt. Wer möchte, der kann sein Fertighaus auch mit einem Balkon oder mit schicken Gauben ausstatten lassen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Betreten wird das Gebäude über einen Windfang, an den sich links ein multifunktionaler Raum anschließt – der ideale Ort für ein ruhiges Büro oder für ein schönes Jugendzimmer fernab des Familientrubels. Offen geht der Windfang in die Diele über, die in den kombinierten Wohn-, Ess- und Kochbereich mündet. Breite Fensterfronten öffnen das Raumensemble zum Garten, der im Sommer zum zweiten Wohnzimmer wird. Für ein Plus an Gemütlichkeit sorgt die Trennwand zum Windfang. So sind die Gemeinschaftsräume nicht gleich vom Eingangsbereich aus einsehbar. Zudem schafft die Wand Stellfläche für eine große Einbauküche. Was nicht in die Schränke passt, kann in den Technik- bzw. Hauswirtschaftsraum ausgelagert werden, der wie die Gästetoilette ebenfalls im Erdgeschoss Platz findet. Eine halbgewendelte Treppe führt hinauf zu den Privaträumen. Die Wohnfläche teilen sich zwei annähernd gleich große Kinderzimmer, der Schlafraum der Eltern mit vorgelagertem Ankleidebereich sowie das große Familienbad.