Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Bien-Zenker-Häuser-Einfamilienhaus-Evolution-165-V2

Um die Ecke gedacht

PLANUNGSVORSCHLAG

PLANUNGSVORSCHLAG

HAUS
EVOLUTION 165 V2
DACHART
Satteldach
DACHNEIGUNG
25°
KNIESTOCK
160 cm
RÄUME EG
Küche
9,28 m²
Garderobe
1,96 m²
Technikraum
9,22 m²
WC
2,12 m²
Treppe
3,71 m²
Arbeitszimmer
11,58 m²
Diele
5,01 m²
Wohnen/Essen
50,16 m²
RÄUME DG
Kinderzimmer 1
13,89 m²
Kinderzimmer 3
14,02 m²
Bad / Dusche / WC
10,21 m²
Empore
6,62 m²
Treppe 1
4,34 m²
Schlafzimmer
16,31 m²
Kinderzimmer 2
16,35 m²
Nettogrundfläche nach DIN 277
174,78 m²
»

Der Blick wandert automatisch zu den Hausecken, die sich in einem angenehmen Schokoladenbraun von der weißen Mineralputzfassade absetzen.

«

So jung und frisch kann die klassische Satteldach-Architektur aussehen! Der Blick wandert automatisch zu den Hausecken, die sich in einem angenehmen Schokoladenbraun von der weißen Mineralputzfassade des Hauses absetzen. Die zukünftigen Bewohner können sich natürlich auch für einen anderen Farbton entscheiden: Von einem spritzigen Grün bis hin zu einem leuchtenden Rot ist alles möglich. Ebenso frei sind sie bei der Wahl der Architektur -Bauteile. In diesem Planungsbeispiel erweitert ein großer Übereck-Erker die Wohnfläche im Innern. Auf der Eingangsseite schließt sich ein Carport, dessen Pultdach die Gestaltung des Satteldachs aufgreift, an das Fertighaus an. Auffallend schön sind auch die Fensterpartien, die von quadratischen Varianten über vertikal und horizontal verlaufende Lichtbänder bis hin zur raumhohen Übereck-Verglasung reichen. Das Dachgeschoss wird über zwei Dachflächenfenster zusätzlich mit Tageslicht versorgt. Im Innern steht den Bewohnern mit knapp 175 m² ein riesiges Platzangebot zur Verfügung, das mit Leben gefüllt werden möchte. Betreten wird das Fertighaus über eine kompakte Diele. Rechts liegen die Funktionsräume, bestehend aus einem Technik- und Hauswirtschaftsraum, einem Gäste-WC und einem Garderobenbereich. Links gelangt man in einen Flur, in den sich die halbgewendelte Treppe harmonisch integriert. Er erschließt ein helles Homeoffice sowie die S-förmig angelegten Gemeinschaftsräume, die dank der üppigen Glasflächen besonders luftig und weitläufig wirken. Der Kochbereich besitzt einen eigenen Zugang zum Flur. So kann die Küche zweizeilig gestaltet werden – mit hohen Einbauschränken an der Wand und einer langen Kochinsel auf der offenen Seite. Der lichtdurchflutete Platz im Erker bietet sich für eine gemütliche Eckcouch an. Das Dachgeschoss entpuppt sich als wahrer Wohntraum für eine Familie mit drei Kindern. Bei der Aufteilung der Schlafräume steht der Gleichheitsgedanke im Vordergrund: Allen Familienmitgliedern kommt in etwa gleich viel Platz zu. Ergänzt werden die Ruhebereiche von einem hellen Wellnessbad mit Wanne und Dusche.

PLANUNGSVORSCHLAG

JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos