Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Energie umsonst: Die Solaranlage

Vitosol-Anlage

Die Sonne liefert Energie gratis. Nutzen Sie die Solaranlage von Bien-Zenker und steigende Energiekosten sind für Sie kein Problem mehr. Im Frühjahr und Sommer erwärmt die Anlage bis zu 90 Prozent Ihres Brauchwassers. In der kalten Jahreszeit dient sie zum Vorwärmen und senkt Ihren Gasverbrauch drastisch. 

 

So bereichert die Solaranlage Ihr Bien-Zenker Haus:
  • kostenlose und unerschöpfliche Energiequelle

  • ökologisch und sparsam

  • drastische Senkung des Gasverbrauchs

Vitosol-Anlage

Die Sonne liefert Energie gratis. Nutzen Sie die Solaranlage von Bien-Zenker und steigende Energiekosten sind für Sie kein Problem mehr. Im Frühjahr und Sommer erwärmt die Anlage bis zu 90 Prozent Ihres Brauchwassers. In der kalten Jahreszeit dient sie zum Vorwärmen und senkt Ihren Gasverbrauch drastisch. 

 

So bereichert die Solaranlage Ihr Bien-Zenker Haus:
  • kostenlose und unerschöpfliche Energiequelle

  • ökologisch und sparsam

  • drastische Senkung des Gasverbrauchs

Und so funktioniert’s:

Plus-Energie-Technologie-Solarthermie-Sonnenkollektoren-Warmwasser-Sonnenenergie

Die Sonnenenergie erhitzt die im Solarkollektor enthaltene Flüssigkeit. Über einen Wärmetauscher wird die Energie an das Wasser im Wasserspeicher abgegeben. Um den Warmwasserbedarf einer vierköpfigen Familie über das komplette Jahr zu decken, ist eine Fläche von ca. 6,3 Quadratmeter nötig.

 

Allein auf einen Quadratmeter Fläche trifft jedes Jahr genügend Sonnenenergie, um das Wasser von 250 Badewannen zu erwärmen.

 

Tipp:

Eine solarunterstützte Warmwasserbereitung, die praktisch keine Unterhaltsarbeiten verursacht, lässt sich problemlos mit vielen Heizungsarten kombinieren. Deshalb empfehlen wir die Solaranlage in Kombination mit diesen Bien-Zenker Heizsystemen:

  • Gas-Brennwert-Heizung

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

  • Holzpellet-Heizung 

Plus-Energie-Technologie-Solarthermie-Sonnenkollektoren-Warmwasser-Sonnenenergie

Die Sonnenenergie erhitzt die im Solarkollektor enthaltene Flüssigkeit. Über einen Wärmetauscher wird die Energie an das Wasser im Wasserspeicher abgegeben. Um den Warmwasserbedarf einer vierköpfigen Familie über das komplette Jahr zu decken, ist eine Fläche von ca. 6,3 Quadratmeter nötig.

 

Allein auf einen Quadratmeter Fläche trifft jedes Jahr genügend Sonnenenergie, um das Wasser von 250 Badewannen zu erwärmen.

 

Tipp:

Eine solarunterstützte Warmwasserbereitung, die praktisch keine Unterhaltsarbeiten verursacht, lässt sich problemlos mit vielen Heizungsarten kombinieren. Deshalb empfehlen wir die Solaranlage in Kombination mit diesen Bien-Zenker Heizsystemen:

  • Gas-Brennwert-Heizung

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

  • Holzpellet-Heizung 

JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos