Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Mediterrane Funktionalität: Alles, was ein Haus braucht

Womit soll man bei der Beschreibung dieses Hauses beginnen? Es strahlt das charmante Flair des Südens aus und würde prima in die Toskana passen. Andererseits ist es mit hoher Funktionalität ausgestattet und somit auch ausgesprochen alltagspraktisch. Ganz zu schweigen von den „inneren Werten“, die sich unter anderem in einer überdurchschnittlichen Energieeffizienz ausdrücken…

Womit soll man bei der Beschreibung dieses Hauses beginnen? Es strahlt das charmante Flair des Südens aus und würde prima in die Toskana passen. Andererseits ist es mit hoher Funktionalität ausgestattet und somit auch ausgesprochen alltagspraktisch. Ganz zu schweigen von den „inneren Werten“, die sich unter anderem in einer überdurchschnittlichen Energieeffizienz ausdrücken…

Der Anblick der zitronengelben Putzfassade mit ihren weißen Fensterfaschen suggeriert den Duft wilder Kräuter und man lauscht nach dem Zirpen der Grillen. Beim Betreten des Hauses wird es im Sommer deutlich kühler, und die Diele komplettiert den Eindruck einer mediterranen Villa; quadratischer Grundriss, flach geneigtes Walmdach, schattige Terrasse plus Balkone inklusive. Arbeits- oder Gästezimmer mit Dusch-WC ist vorhanden, ebenso ein Haustechnikraum, der den Bau eines Kellers erübrigt. Bepackt mit Einkäufen geht es geradewegs in die Küche mit separater Speisekammer. Gäste führt man direkt in den einladenden Wohnbereich mit hellem Erker und mehreren Ausgängen hinaus in den Garten.

Wohnkomfort auf allen Ebenen

Komfortabler Wohnraum findet sich auch im Obergeschoss: mit zwei Kinderzimmern, einem Schlafzimmer plus bestens ausgestattetem Bad für eine vierköpfige Familie. Das Elternzimmer hat eine eigene Ankleide aufzuweisen und ist wie auch die anderen Räume von zwei Seiten belichtet. Zum witterungsgeschützten Verweilen an der frischen Luft laden vier Balkontüren ein. Und dann sind da noch die inneren Werte dieses modernen Eigenheims. Seine weit überdurchschnittlich gut wärmegedämmte Gebäudehülle, ergänzt durch „intelligente“ Heiztechnik, bildet die Basis für ein KfW-Effizienzhaus. Wie alle Häuser von Bien-Zenker kann es je nach Ausstattung die Anforderungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) an ein Effizienzhaus 70, 55 oder 40 erfüllen. Solche Energiesparhäuser stehen für umweltgerechtes Bauen und entlasten den Geldbeutel der Bauherrschaft; zunächst durch zinsverbilligtes Darlehen und weitere finanzielle Vergünstigungen durch die staatseigene Bank, und in der Folge in Form dauerhaft niedriger Heizkosten. Wer möchte, macht sich mittels Wärmepumpe, Holzpelletsheizung, Fotovoltaikanlage usw. gänzlich unabhängig von fossilen Energieträgern und deren Preissteigerungen. Sogar das energieautarke Familienhaus ist möglich!