Fragen sind da, um beantwortet zu werden!

Bereits in der Orientierungsphase sollten Bauherren auf ihre vielen Fragen sachlich und fachlich profunde Antworten erhalten. Das damit verbundene Wissen sorgt nachhaltig für Sicherheit bei der Entwicklung des eigenen neuen Lebensraums. Daher bieten wir allen Bauinteressenten mit unseren „Antworten auf häufig gestellte Fragen“, auch FAQ genannt, die Gelegenheit, wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Sollten Fragen tatsächlich unbeantwortet bleiben, geben unsere Hausberaterinnen und Hausberater in einer unserer vielen Vertriebsstellen gerne ganz individuelle Antworten.

Allgemein

Baut Bien-Zenker auch dort, wo ich bauen möchte?

Wir bauen in ganz Deutschland. Gemeinsam mit Ihnen errichten wir Ihr Traumhaus. Die Lieferung auf Inseln oder andere schwierig zugänglichen Gebiete prüfen wir gerne für Sie. Die genauesten Auskünfte zu konkreten Gegebenheiten in Ihrer Region oder Ihrem Hausbauplatz erhalten Sie von einem der Bien-Zenker Hausberaterinnen oder Hausberater in Ihrer Nähe.

Wie viel Baukindergeld erhalte ich, wenn ich ein Bien-Zenker Fertighaus baue?

Auch für Ihr Bien-Zenker Fertighaus können Sie Baukindergeld erhalten. Denn das Baukindergeld ist nicht an eine bestimmte Bauweise gekoppelt.

Pro Kind, das in Ihrem Haushalt lebt, können Sie über einen Zeitraum von zehn Jahren bis zu 1.200 Euro pro Jahr (gesamt 12.000 Euro) Zuschuss bekommen. Anträge müssen bei der KfW eingereicht werden.

Tipp: Unser kostenloser und unverbindlicher Finanzierungsservice berät Sie zu dieser und anderen Fördermöglichkeiten von Bund, Ländern und Gemeinden und sucht mit Ihnen gemeinsam die ideale Finanzierung für Ihr Hausprojekt. Die unabhängigen Spezialisten zeigen Ihnen alle Ihre Möglichkeiten auf und beraten Sie anbieterneutral. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in einer unserer vielen Bien-Zenker Vertriebsstellen in ganz Deutschland.

Welche Möglichkeiten eröffnet mir ein Smart Home?

Mit einem Smart Home statten Sie Ihr Bien-Zenker Haus mit modernster Technologie aus, die Ihnen bis zu 50.000 Handgriffe im Jahr abnimmt und dafür sorgt, dass Sie sich jederzeit in Ihrem Traumhaus wohlfühlen. Ein Smart Home System kann durch die intelligente Vernetzung Ihrer Haustechnik Ihre Wohn- und Lebensqualität, Ihre Sicherheit und Ihre Energieeffizienz deutlich erhöhen. Das beginnt bereits morgens, wenn Sie noch schlafen: Ihr Smart Home heizt das Bad vor, fährt die Rollläden hoch und weckt Sie mit Licht, Ihrer Lieblingsmusik und frisch gebrühtem Kaffee. Das Smart Home weiß selbst, was zu tun ist, und lernt von den Vorlieben und Anforderungen seiner Bewohner. Es kümmert sich selbstständig um Heizung, Licht, Beschattung und Co. Sie können dabei jederzeit in die Abläufe eingreifen: entweder mit einem Tippen in der App oder einem Klick auf den Taster. Ganz einfach und unkompliziert – so wie Sie es von Ihrem Bien-Zenker Haus erwarten.

Mit der Vernetzung der Geräte in Ihrem Haus, der Bedienelemente und zusätzlicher Sensoren mit dem Miniserver machen Sie Ihr Bien-Zenker Fertighaus smart: Sie verlassen das Haus? Es regelt selbstständig die Temperaturen, löscht die Lichter und schaltet die Alarmfunktion ein. Es regnet? Ihr Smart Home schließt die Dachfenster und fährt die Markise ein. 30 Grad draußen? Ihr Haus fährt die Jalousien herunter und sorgt für eine angenehme Temperatur. Wir haben für die beliebtesten Funktionen für Sie in Komfortpaketen zusammengefasst, die Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen erweitern und individualisieren können:

  • Das Energie-Komfortpaket: Ein intelligentes Haus verbraucht weniger Energie. Wenn Sie nicht im Haus sind, schaltet es unnötige Energiefresser automatisch aus. Sie behalten Ihren Stromverbrauch immer im Blick und überwachen Ihren gesamten Energiebedarf und den von einzelnen Geräten. Darüber hinaus können Sie Ihr Smart Home mit Ihrer Photovoltaikanlage verbinden und sehen, wie viel Strom Sie produzieren. Vernetzte Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler springen dann an, wenn die Sonne scheint und die Photovoltaikanlage alles zum Nulltarif laufen lässt. Auch das Elektroauto wird mit Sonne vollgetankt. Die zentrale Intelligenz, Möglichkeiten zur Visualisierung und Fernzugriff für die Erweiterungspakete sind im Energie-Komfortpaket enthalten.
  • Das Licht-Komfortpaket: Automatisieren Sie, wann und wo welche Lichter angehen, und schalten Sie alle Lichter beim Verlassen Ihres Smart Homes automatisch aus. Ob hell oder sanft, ob farbig oder weiß – es liegt in Ihrer Hand. Wählen Sie nach Lust und Laune aus einer Palette an Farben und kombinieren Sie nach Ihren Vorlieben unterschiedliche Leuchten, Lichtstärken und Farben zu Lichtszenen. Fernzugriff und Visualisierung über Ihr Tablet oder Smartphone sind jederzeit möglich. Sie haben es in der Hand.
  • Das Beschattungs-Komfortpaket: Ihr Smart Home erkennt, wie lange es die Sonne nutzen kann, um die Temperatur zu halten und Heizkosten zu senken. Außerdem sorgt es für Beschattung, damit es nicht zu warm wird. Auch bei drohendem Unwetter weiß die intelligente Steuerung, was zu tun ist. Sie können jederzeit je nach Wetterlagen und Wünschen eingreifen.

Ergänzen Sie Ihr Smart Home von Anfang an, oder jederzeit individuell nach Ihren Wünschen. Wählen Sie aus unseren Erweiterungspaketen:

  • Heizung
  • Licht
  • Beschattung & Licht
  • Sicherheit
  • Musik

Wieviel Strom erzeugt eine Photovoltaik-Anlage?

Die Menge an erzeugtem Strom hängt stark vom Standort, der Neigung, der Ausrichtung und der Art der verwendeten Module ab. Im Schnitt erzeugt eine Photovoltaik-Anlage (auch PV-Anlage abgekürzt) in Deutschland je Kilowatt Peak (kWp) rund 1.000 Kilowattstunden (kWh) Strom. In der Regel liegt der Stromertrag in Süddeutschland etwas höher als in Norddeutschland. 

Wie hoch ist die Lebensdauer einer Photovoltaik-Anlage?

Aktuell rechnet man für die meisten Photovoltaik-Anlagen mit einer Lebensdauer von rund 30 Jahren und einer jährlichen Abnahme der Modulleistung von 0,3 bis 0,5 Prozent. Nach dem Ende ihrer Lebensdauer können das Deckglas, der Metallrahmen und teilweise auch die Solarzellen selbst recycelt werden, beispielsweise bei der Herstellung neuer Solarmodule.

Was bedeutet die Angabe kWp?

Die Abkürzung kWp hat sich meist umgangssprachlich als Angabe zum Vergleich der Leistungsfähigkeit von Solarmodulen etabliert. Sie beziffert die Nennleistung der Module unter Testbedingungen, wie Sie bei uns annäherungsweise bei voller Sonnenbestrahlung mittags zwischen Frühjahr und Herbst herrschen.

Was heißt Eigenverbrauch im Zusammenhang mit einer Photovoltaik-Anlage?

Eigenverbrauch bedeutet, dass der von der Photovoltaik-Anlage erzeugte Strom im eigenen Haushalt verbraucht wird – direkt oder zum Laden eines Zwischenspeichers – und nicht ins allgemeine Versorgungsnetz eingespeist wird. Produziert die Photovoltaik-Anlage gerade Strom und die Waschmaschine läuft, wird die Wäsche mit 100 Prozent erneuerbarer Energie gewaschen.

Was passiert mit produziertem Photovoltaik-Strom, den ich nicht direkt verbrauche?

Photovoltaik-Strom, der nicht direkt verbraucht wird, wird in das Stromnetz eingespeist. Der Grund-Energieversorger nimmt ihn zu einem über 20 Jahre garantierten festen Tarif ab.

Kann ich mich mit Photovoltaik komplett unabhängig vom öffentlichen Stromnetz machen?

In den sonnenreichen Monaten gelingt es mit der richtigen Auslegung des Photovoltaik-Systems und den passenden Stromspeichern nahezu, den kompletten eigenen Strombedarf aus Sonnenenergie zu decken. In den sonnenarmen Monaten sieht das anders aus, dann muss Strom dazugekauft werden. Im Jahresmittel lässt sich rund 70 Prozent des eigenen Stromverbrauchs aus eigener Produktion sinnvoll abdecken. Darüber hinaus steigen Aufwand und Kosten dermaßen, dass es sich nur in seltenen Ausnahmenfällen lohnt.

Wie viel kostet ein Haus von Bien-Zenker?

Aus Erfahrung von über 80.000 verwirklichten Wohnträumen in 110 Jahren wissen wir, dass die Anforderungen, Wünsche und Vorstellungen unserer Bauherren sehr unterschiedlich sind. Wir bieten daher keine fertigen Lösungen, die zu jedem Bauherrn passen sollen. Stattdessen planen und verwirklichen wir jedes Haus ganz individuell gemeinsam mit Ihnen als Bauherrn. Jeder unserer Grundrissentwürfe ist nur eine Idee, die Sie inspirieren soll. Pauschale Preisangaben sind daher nicht möglich und könnten zu Missverständnissen führen.

Wer hilft mir nach dem Einzug, wenn ich ein Problem feststelle?

Auch nach dem Einzug sind wir selbstverständlich mit unserem Kundenservice für Sie da. Unser Service-Team kümmert sich gerne und so schnell wie möglich um Ihr Anliegen. Es leitet die richtigen Schritte ein, damit Ihr Problem schnell und nachhaltig behoben wird. Das Service-Team erreichen Sie per E-Mail an servicenospam@bien-zenker.de oder zu den üblichen Bürozeiten unter der für Sie kostenfreien Telefonnummer 0800 422 22 28. Bitte halten Sie Ihre Auftragsnummer bereit. Damit können wir Ihnen noch schneller helfen.

Kann ein Fertighaus auch im Winter gebaut werden?

Einer der großen Vorteile eines Bien-Zenker Hauses gegenüber dem konventionellen Nassbau ist die High-Tech-Vorfertigung in unserem hochmodernen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern. Hier entstehen die einzelnen Bestandteile Ihres Hauses. Außerdem bauen wir bereits Dämmung, Türen, Fenster, Rollläden und Sanitärvorinstallation in unserer Montagehalle ein – millimetergenau. Die Produktion erfolgt dadurch unter idealen Bedingungen und unabhängig von Wind und Wetter. So stellen wir nicht nur höchste Qualität in der Ausführung sicher, sondern sorgen auch dafür, dass später auf der Baustelle alles passt. Die Endmontage Ihres Hauses erfolgt auf Ihrem Grundstück. Dort ist alles bereits soweit vorbereitet, dass unsere eingespielten Montageteams die einzelnen Bauteile passgenau montieren können. Im Gegensatz zum konventionellen Nassbau kommen dabei keine temperaturkritischen Materialien wie große Mengen Mörtel zum Einsatz, sodass Ihr Haus auch im Winter gebaut werden kann. Darüber hinaus errichten wir Ihr Haus meist innerhalb von nur zwei Tagen. Anschließend ist es wind- und regendicht. Mehr über die Bien-Zenker Bauweise erfahren Sie hier.

Wie erreiche ich den Kundenservice?

Unser Service-Team erreichen Sie per E-Mail an servicenospam@bien-zenker.de oder zu den üblichen Bürozeiten unter der für Sie kostenfreien Telefonnummer 0800 422 22 28. Bitte halten Sie Ihre Auftragsnummer bereit. Damit können wir Ihnen noch schneller helfen.

Welche Vorteile bietet mir die Wohlfühl-Klima-Heizung+?

Unsere Wohlfühl-Klima-Heizung+ ermöglicht Ihnen sparsames und ökologisches Heizen kombiniert mit einem gesunden Raumklima durch eine geregelte Frischluftzufuhr. Mit Ökostrom heizen Sie mit 100 Prozent regenerativen Energien, da Sie keine fossilen Brennstoffe wie Öl, Gas oder Pellets benötigen. Dadurch ist ebenso kein Gasanschluss, kein Öl- oder Pelletlagerraum und keine Erdbohrung notwendig, sondern lediglich ein Stromanschluss. Ein weiterer großer Vorteil der Wohlfühl-Klima-Heizung+ ist das moderne Heizen ohne Heizkörper (außer in Bädern und WC). Dadurch ist das Heizungssystem nahezu wartungsfrei und ermöglicht Ihnen eine hohe Flexibilität bei Ihrer Raumgestaltung. Das System tauscht verbrauchte Raumluft zugfrei und nicht wahrnehmbar gegen gefilterte Frischluft aus. Straßenlärm, Staub, Schmutz, Rußpartikel und – bei Einsatz von Spezialfiltern – auch Schadstoffe und Blütenpollen kommen gar nicht erst ins Haus – nicht nur für Allergiker ein großer Vorteil. Außerdem steht Ihnen eine optionale aktive Kühlfunktion zur Verfügung. Mit dieser senken Sie die Raumtemperatur bei entsprechender Beschattung um mehrere Grad ab. Die Wohlfühl-Klima-Heizung+ können Sie individuell und bedarfsgerecht an Ihre Gewohnheiten und an die unterschiedlichen Wettersituationen anpassen. So bietet sie zum Beispiel angenehm temperierte Schlafzimmerkaltluft (während der Heizperiode) oder den Ofenbetrieb, der die Wärme eines Ofens zusätzlich nutzt. Auch die permanente Be- und Entlüftung des Hauses, die Temperaturen der einzelnen Räume und Luftfeuchte lassen sich ganz individuell regeln. Mit der Trinkwasser-Wärmepumpe erzeugen Sie ganzjährig Warmwasser – u. a. aus der Fortluft des Systems, aus der Abwärme der Kühlung bzw. der Ofenwärme oder mit dem Strom einer Photovoltaikanlage. Das ist umweltfreundlich und spart Energie und Kosten. Weitere Vorteile unserer Wohlfühl-Klima-Heizung+ erfahren Sie hier.

Was ist ein Hausbau-Infotag und was passiert dort?

Zum Hausbau-Infotag öffnen wir unsere Werkstore in Schlüchtern für alle Hausbauinteressierten. Dafür bereiten wir jeweils ein umfangreiches Infoprogramm mit viel Wissenswertem über den Hausbau vor. Highlights sind für viele Besucher die Führungen durch unsere High-Tech-Produktion mit dem supermodernen Montage-Roboter. Sehr beliebt sind auch die Bauherrenseminare, bei denen Praktiker wervolle Tipps vermitteln.

Weitere gute Gründe für den Besuch unserer Hausbau-Infotage sind unsere speziellen Aktionsangebote und die Möglichkeit, unsere Musterhäuser auf dem Werksgelände zu besichtigen und sich so wertvolle Anregungen zu sichern – inklusive Smart House-Technik in einem eigens konzipierten und realisierten Musterhaus.

Kulinarische Angebote sowie ein Kinderunterhaltungsprogramm machen den Hausbau-Infotag zu einem lohnenden Ziel für die ganze Familie. Und nicht zuletzt können Sie in unserem Bienen-Begegnungshaus diesen spannenden Insekten ganz nahe kommen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie nicht den nächsten Hausbau-Infotag. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Einen ersten Eindruck, was Sie erwartet, vermittelt Ihnen auch dieser kleine Film.

Wen kann ich fragen, wenn ich mehr über Ihre Häuser wissen möchte?

Unsere Hausberater beantworten gerne all Ihre Fragen – zu unseren Häusern, zu Bien-Zenker, aber auch zur Grundstückssuche oder zu Finanzierungsfragen. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen sie später auch das perfekt auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnittene Haus. Adresse und Kontaktdaten unserer Hausberater in Ihrer Nähe finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

Wo kann ich mir ein Bien-Zenker Haus anschauen?

Über ganz Deutschland verteilt haben wir Musterhäuser errichtet, die Sie besichtigen können. Dort können Sie sich in aller Ruhe selbst ein Bild von der Bien-Zenker Qualität machen und haben außerdem mit einem unserer kompetenten Hausbauberater einen Ansprechpartner vor Ort, der alle Ihre Fragen beantwortet. Hier finden Sie das nächste Musterhaus in Ihrer Nähe. Außerdem finden Sie hier alle aktuellen Hausaufbautermine. Sie können live vor Ort sein, wenn wir das Haus eines unserer Bauherren aufbauen. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Kann ich ein Einfamilienhaus als Fertighaus bauen?

Die meisten gebauten Bien-Zenker Häuser sind Einfamilienhäuser. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir auf der Grundlage Ihrer Wünsche und Anforderungen das Haus, das perfekt zu Ihren Wünschen und Anforderungen passt. In unserem Hausfinder können Sie sich schon einmal von den unterschiedlichsten Hausvarianten inspirieren lassen. Oder möchten Sie mehr über die Bauweise, Ausstattung oder Nachhaltigkeit der Bien-Zenker Fertighäuser wissen? Dann klicken Sie einen der Begriffe an. Und natürlich stehen Ihnen unsere Hausbauberater in Ihrer Nähe für alle Fragen zur Verfügung.

Kann ich ein Zweifamilienhaus als Fertighaus bauen?

Selbstverständlich können Sie auch Zweifamilienhäuser als Bien-Zenker Fertighaus bauen. Zum Beispiel als Mehrgenerationenhaus, „Live & Work“-Haus, um Wohnen und Arbeiten unter einem Dach zu vereinen, oder als Kapitalanlage zum teilweisen Vermieten. Gemeinsam mit Ihnen planen und bauen wir ein Zweifamilienhaus, das perfekt zu Ihren individuellen Wünschen und den Anforderungen aller späteren Bewohner passt. Lassen Sie sich in unserem Hausfinder von den unterschiedlichen Entwürfen für Zweifamilienhäuser inspirieren. Oder möchten Sie mehr über die Bauweise, Ausstattung oder Nachhaltigkeit der Bien-Zenker Fertighäuser wissen? Dann klicken Sie einen der Begriffe an. Und natürlich stehen Ihnen unsere Hausberater in Ihrer Nähe für alle Fragen zur Verfügung.

Kann ich einen Bungalow als Fertighaus bauen?

Bungalows eignen sich ideal, um sie als Fertighaus zu bauen – und natürlich gerade auch mit Bien-Zenker. Ganz gleich, ob auf Bodenplatte und somit ebenerdig, oder mit einer Treppe bei der Realisierung eines Kellers. Wenn Sie einen Bungalow mit Bien-Zenker bauen, entwerfen wir gemeinsam mit Ihnen ein Haus, das ideal Ihre Wünsche und Ansprüche an Ihren zukünftigen Lebensraum erfüllt. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Entwürfen der Bien-Zenker Bungalows in unserem Hausfinder inspirieren und entdecken Sie Ihren Favoriten. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir Ihren Bungalow ganz individuell und nach Ihren Vorstellungen. Oder möchten Sie mehr über die Bauweise, Ausstattung oder Nachhaltigkeit der Bien-Zenker Fertighäuser wissen? Dann klicken Sie einen der Begriffe an. Und natürlich stehen Ihnen unsere Hausberater in Ihrer Nähe für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Kann ich ein Doppelhaus als Fertighaus bauen?

Bien-Zenker Doppelhäuser vereinen optimale Flächennutzung und effizientes Energiemanagement mit den Vorteilen unserer Fertigbauweise. Lassen Sie sich von den durchdachten Wohnraumideen und intelligenten Lösungen der Grundrissentwürfe der CELEBRATION Doppelhäuser inspirieren und nutzen Sie die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten. Oder möchten Sie mehr über die Bauweise, Ausstattung oder Nachhaltigkeit der Bien-Zenker Fertighäuser wissen? Dann klicken Sie einen der Begriffe an. Und natürlich stehen Ihnen unsere Hausberater in Ihrer Nähe für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Was ist ein Ausbauhaus?

Ein Ausbauhaus ist ein Haus, bei dem Sie selbst noch Arbeiten in Eigenleistung übernehmen, bevor Sie einziehen. Deshalb entscheiden sich immer mehr unserer Bauherren dafür, ihr Fertighaus schlüsselfertig bauen zu lassen. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir das Haus, das perfekt zu Ihren Wünschen und Anforderungen passt. Anschließend können Sie sich entspannt zurücklehnen und wir kümmern uns um alles. Falls Sie Wert darauf legen, einige Arbeiten selbst auszuführen oder in Eigenregie zu organisieren, ist das auch möglich. Mehr über unsere Ausbaustufen erfahren Sie hier.

Ist ein schlüsselfertiges Bien-Zenker Fertighaus bezugsfertig?

Ein schlüsselfertiges Haus von Bien-Zenker ist bei der Hausübergabe bezugsfertig. Bis dahin haben wir mit Ihnen gemeinsam Ihr Traumhaus entworfen, gebaut und entsprechend Ihren Wünschen ausgebaut. So können Sie entspannt warten und dann einfach einziehen. Aber selbstverständlich können Sie auch einzelne Leistungen der Ausbaustufe „schlüsselfertig“ flexibel anpassen und individuell selbst organisieren.

Welche Arbeiten kann ich in Eigenleistung erbringen?

Selbstverständlich können Sie verschiedene Arbeiten in Eigenleistung einbringen. In der Ausbaustufe „zur Ausstattung fertig“ (ZAF) erhalten Sie ein technikfertiges Haus, in dem Sie den Innenausbau weitgehend selbst organisieren – in Eigenleistung mit kreativem Gestaltungsspielraum oder mit von Ihnen separat beauftragten Handwerkern. Natürlich können Sie den Umfang der bei Hausübergabe noch ausstehenden Arbeiten individuell mit uns abstimmen, indem Sie festlegen, welche Leistungen wir übernehmen und welche Sie selbst organisieren möchten. Eine individuelle Beratung dazu, welche Ausbaustufe für Ihre Situation die beste Lösung ist, erhalten Sie unverbindlich und kostenlos bei Ihrem Bien-Zenker Hausberater in Ihrer Nähe.

Welche Vorteile hat ein Fertighaus?

Ein Fertighaus ist die modernste und vielleicht schlauste Art, ein Haus zu bauen. Schnell, individuell, bequem und nachhaltig: Ein Fertighaus von Bien-Zenker bietet von vornherein viele Vorteile. Gemeinsam mit einem unserer Hausberater planen Sie Ihr Haus individuell genau nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. In unserem hochmodernen Hausbauwerk entstehen dann die Bauteile Ihres Hauses unter idealen Bedingungen, mit besten Materialien und mit permanenten Kontrollstufen. So stellen wir höchste Qualität in der Ausführung sicher. Ein eingespieltes Team baut Ihr Haus dann zum zugesagten Termin in nur zwei Tagen auf. Sie können pünktlich in ihr energieeffizientes und zukunftssicheres Bien-Zenker Haus einziehen. Weitere Informationen zur Fertigbauweise finden Sie hier. Und natürlich stehen Ihnen unsere Hausberater in Ihrer Nähe für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Warum soll ich ein Fertighaus statt eines Hauses in konventioneller Bauweise bauen?

Fertighäuser haben gegenüber in konventioneller Nassbauweise gebauten Massivhäusern eine ganze Reihe an Vorteilen. Insbesondere die kurze Realisierungszeit und höchste Energieeffizienz bereits im Standard. Und wir entwerfen Ihr Bien-Zenker Haus gemeinsam mit Ihnen genau nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Der für viele Bauherren wichtigste Vorteil neben der gestalterischen Freiheit ist die Termintreue. Zum zugesagten Termin baut ein eingespieltes Team die in unserem hochmodernen Hausbauwerk in Hessen gefertigten Bauteile in nur zwei Tagen auf.

Die High-Tech-Fertigung, ausgesuchte Werkstoffe und zertifizierte Prozesse garantieren höchste Präzision und Qualität. Mit umfassender Beratung und Betreuung sorgen wir zudem dafür, dass sich Ihr Haustraum reibungslos erfüllt und Sie alles aus einer Hand erhalten.

Außerdem profitieren Sie von einem vereinbarten Festpreis sowie einem fixen Fertigstellungstermin. So behalten Sie stets den Überblick. Bauverzögerungen und unvorhersehbare Kosten gibt es nicht.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Individuelle Gestaltungsfreiheit
  • Kurze Bauzeit
  • Hohe Energieeffizienz im Standard
  • Hochwertige Ausstattung
  • Alles aus einer Hand
  • Planungs- und Finanzierungssicherheit
  • Premium-Versicherungspaket inklusive
  • 30 Jahre Garantie auf die Hausgrundkonstruktion und 5 Jahre Gewährleistung nach BGB

Weitere Vorteile für Bien-Zenker Fertighauskunden im Überblick:

  • Entlastung: Sie können auf die Erfahrung, die Kompetenz und das Know-how eines großen Unternehmens mit 110 Jahren Historie und mehr als 80.000 gebauten Häusern vertrauen
  • Sicherheit: Aufgrund der vielen zertifizierten Prozesse, der sprichwörtlichen Bien-Zenker Qualität und der Mitgliedschaft in allen relevanten Gütegemeinschaften kennen unsere Bauherren das Top-Ergebnis schon mit dem Hauskauf
  • Zeitersparnis: Sie überlassen uns fast alles und konzentrieren sich ganz auf Beruf und Familie

Kann ich mein Bien-Zenker Fertighaus auch mit Garage bauen?

Natürlich. Gemeinsam mit Ihnen planen und bauen wir Ihr Fertighaus individuell nach Ihren Anforderungen und Vorstellungen. Ob Garage im Haus oder am Haus, ob Caport, Erker oder Balkon: Sie können Ihr Bien-Zenker Traumhaus mit unterschiedlichsten Architektur-Bauteilen ganz nach Ihrem Geschmack so erweitern, dass das Haus alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Mit welchen Partnern arbeitet Bien-Zenker auf Zuliefererseite?

Wir setzen in allen Bereichen auf Markenqualität und starke Partner für die perfekte Qualität Ihres Bien-Zenker Hauses. Daher arbeiten wir ausschließlich mit solchen Partnern zusammen, die national und international höchste Anforderungen hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit erfüllen. Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier.

Welche Heizungstechniken bietet Bien-Zenker an?

Sie können aus einer großen Bandbreite modernster und umweltfreundlicher Heizungssysteme wählen. Wir setzen durchweg auf innovative und nachhaltige Heizungstechnik, die energie- und kosteneffizient arbeitet und damit einen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Zudem ist jedes Bien-Zenker Haus unabhängig von der Heizungsanlage mit einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage samt Wärmerückgewinnung ausgestattet, sodass Sie immer frische Luft genießen, ohne die Wärme zum Fenster raus zu lüften. Das bei unseren Bauherren beliebteste Heizsystem ist die Wohlfühl-Klima-Heizung+. Mit ihrer frequenzmodulierten Wärmepumpe in Kombination mit der Abluftwärmerückgewinnung heizt sie ökologisch und sparsam ganz ohne störende Heizkörper. Eine Übersicht über die Auswahl, die wir für Sie bereithalten, finden Sie hier.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es beim Bau eines Bien-Zenker Fertighauses?

Eine solide Finanzierung ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in Ihr Traumhaus. Dabei können Sie von verschiedenen Förderungen profitieren, wie etwa dem Baukindergeld oder der KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen. Unsere unabhängigen Finanzierungs-Experten helfen Ihnen, Ihre individuell beste Finanzierung mit größtmöglicher Förderung zu finden. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin.

Wie groß sollte mein Haus von Bien-Zenker werden?

Statistisch gesehen wünschen sich rund Dreiviertel aller Deutschen mindestens 100 Quadratmeter Grundfläche. Wie groß Ihr Traumhaus tatsächlich werden soll, entscheiden Sie individuell – ganz nach Ihren Anforderungen und Vorstellungen. Wünschen Sie sich komfortables Wohnen auf einer Ebene im Bungalow? Oder präferieren Sie ein freistehendes Einfamilienhaus mit großzügigen 150 Quadratmetern? Ansprüche und Geschmäcker sind bekanntlich sehr verschieden. Daher lassen Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich beraten. Unsere Hausberater in Ihrer Nähe beantwortet Ihnen all Ihre Fragen.

Allgemein – Bauweise

Stimmt es, dass die Fertighäuser in Holzständerbauweise mehrere Jahrhunderte überdauern können?

Aber ja, in vielen Städten und Dörfern stehen viele Fachwerkhäuser aus Holz, die den Jahrhunderten getrotzt haben. Wenn richtig behandelt und verarbeitet, ist Holz ein äußert langlebiger Baustoff. Dafür, dass Ihr Bien-Zenker Haus Ihnen über die gesamte Lebensspanne hinweg höchste Wohnqualität bietet, steht nicht nur unsere hohe Material- und Verarbeitungsqualität, unser strenges Qualitätsmanagment sowie unsere Mitgliedschaft in allen wichtigen Qualitäts- und Gütegemeinschaften der Fertighaus-Branche. Darüber hinaus kommen bei einem Bien-Zenker Fertighaus ausschließlich zukunftsfähige und upgradefähige Systeme zum Einsatz.

Ist ein Fertighaus genauso wertstabil wie ein konventioneller Nassbau?

Aufgrund der hohen Fertigungsqualität und der hochwertigen Materialien ist jedes Bien-Zenker Haus eine ausgezeichnete Wertanlage. Bien-Zenker Häuser bieten über die gesamte Lebensspanne hinweg höchste Wohnqualität und sind baulich und technisch so ausgelegt, dass sie upgradefähig sind. Damit ist Ihr Bien-Zenker Haus eine sichere Investition in Ihre Zukunft und gleichzeitig die perfekte Altersvorsorge.

Entscheidend für die Lebensdauer und den Werterhalt eines jeden Hauses – nicht nur eines Fertighauses – ist die Qualität der Fertigung und der verwendeten Materialien. Dass Holz ein langlebiger Baustoff ist, der bei richtiger Verarbeitung Jahrhunderte überdauern kann, beweisen nicht zuletzt historische Fachwerkbauten. Auch alle wissenschaftlichen Untersuchungen, bei denen die verschiedenen Baumethoden verglichen werden, kommen zu dem Ergebnis, dass Häuser in Holzsystem-Bauweise konventionellen Häusern bei der Gesamtnutzungsdauer in nichts nachstehen.

Ist ein Bien-Zenker Fertighaus genauso stabil wie ein konventionell errichtetes Haus?

Unabhängig von der Bauart müssen alle Häuser in Deutschland definierte Anforderungen an Statik und Standfestigkeit erfüllen. Der wichtigste Bestandteil Ihres Hauses ist Holz aus heimischen und nachhaltig nach PEFC-Richtlinien bewirtschafteten Wäldern. Es wird ohne Einsatz von Chemie technisch getrocknet und millimetergenau zu Konstruktions-Vollholz verarbeitet. So können wir von Anfang an die hohe konstruktive Qualität unserer Häuser sicherstellen. Das Holz verleiht unseren Häusern nicht nur ihre Stabilität, sondern sorgt auch für das behagliche Raumklima und das besondere Wohn-Wohlgefühl in Ihrem Bien-Zenker Haus. Dementsprechend steht ein Bien-Zenker Haus anderen Bautypen in puncto Stabilität in nichts nach.

Wie effizient und umweltschonend ist die Wärmedämmung von Bien-Zenker?

Die Wände von Bien-Zenker sind allesamt ausgereift, energiesparend und über 80.000-fach bewährt. Bei der Herstellung der Wände verwenden wir ausschließlich wohngesunde Materialien. Durch ihre hervorragenden Dämmeigenschaften erreichen unsere Wände höchste Energieeffizienz. Ausgezeichneter Schallschutz und bestes Wohnklima sorgen für höchsten Wohnkomfort und Energieeffizienz. Zudem sind unsere Fertighauswände bei denselben Transmissionswerten um einige Zentimeter schlanker als Nassbauwände und bieten somit ein deutliches Plus an Wohnfläche bei gleichen Außenmaßen.

Wie nachhaltig ist ein Bien-Zenker Haus?

Als verantwortungsbewusster Fertighaus-Hersteller achten wir in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit. Das hauptsächliche Baumaterial ist bei uns der nachwachsende Rohstoff Holz aus PEFC-zertifiziertem, heimischem Anbau. Wichtig ist für uns zudem das Label „Made in Germany“. Das steht einerseits für höchste Qualität und sichert andererseits Arbeitsplätze vor Ort.

Auch bei allen anderen verwendeten Werkstoffen achten wir streng darauf, nur wohngesunde Materialien zu verwenden. Unsere Bien-Zenker Häuser fertigen wir unter strengen Qualitätskontrollen aus hochwertigen Baustoffen in unserem Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern.

Um den ökologischen Fußabdruck unserer Produktion ständig zu verringern, haben wir unter anderem ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 und ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 eingeführt. So stellen wir sicher, dass wir nach umweltfreundlichen Standards produzieren und dass Sie viele Jahre Freude an Ihrem Fertighaus haben. Weitere Informationen zu unserer ressourcenschonenden Bauweise lesen Sie in unserem Nachhaltigkeitskonzept.

Welche Vorteile hat Holz als Baustoff?

Holz ist stabil und leicht zu bearbeiten. Darüber hinaus ist es ein nachwachsender Rohstoff, der unsere Umwelt nicht belastet. All diese Vorteile machen Holz zu einem idealen Baustoff für Ihr Bien-Zenker Haus.

Das Holz für Ihr Bien-Zenker Haus stammt aus heimischen und nachhaltig nach PEFC-Richtlinien bewirtschafteten Wäldern. Es wird ohne Einsatz von Chemie technisch getrocknet und millimetergenau zu Konstruktions-Vollholz verarbeitet. So können wir von Anfang an die hohe konstruktive Qualität unserer Häuser sicherstellen. Aber Holz verleiht unseren Häusern nicht nur ihre Stabilität, sondern sorgt auch für das behagliche Raumklima und das besondere Wohlgefühl in Ihrem Bien-Zenker Haus.

Welche Vorteile haben Fertighauswände von Bien-Zenker?

Unsere Wände sind stark und energiesparend. Bei Bien-Zenker können Sie aus verschiedenen Wandsystemen wählen. Alle zeichnen sich durch hervorragende Wärmedämmung für Sommer und Winter aus. Wie bei all unseren Materialien legen wir außerdem größten Wert auf wohngesunde und nachhaltige Materialien. Zudem sind unsere Fertighauswände bei selber Dämmwirkung deutlich dünner als Nassbauwände, was für Sie bei gleicher Grundfläche und gleichem Energiesparstandard einige Quadratmeter zusätzliche Wohnfläche bedeutet.

Welche Vorteile hat der Fertigbau gegenüber der konventionellen Bauweise?

Die Fertigbauweise hat gegenüber der Nassbauweise eine ganze Reihe an Vorteilen: Natürlich entwerfen wir Ihr Bien-Zenker Haus gemeinsam mit Ihnen genau nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Der für viele Bauherren wichtigste Vorteil neben der gestalterischen Freiheit ist die Termintreue und die kurze Aufbauzeit. Zum zugesagten Termin baut ein eingespieltes Team die in unserem hochmodernen Hausbauwerk in Hessen gefertigten Bauteile in meist nur zwei Tagen auf.

Die High-Tech-Fertigung, ausgesuchte Werkstoffe und zertifizierte Prozesse garantieren höchste Qualität. Mit umfassender Beratung und Betreuung sorgen wir zudem dafür, dass sich Ihr Haustraum reibungslos erfüllt und Sie alles aus einer Hand erhalten.

Außerdem profitieren Sie von einem vereinbarten Festpreis sowie einem fixen Fertigstellungstermin. So behalten Sie stets den Überblick. Bauverzögerungen und unvorhersehbare Kosten gibt es nicht.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Individuelle Gestaltungsfreiheit
  • Kurze Bauzeit
  • Hohe Energieeffizienz im Standard
  • Hochwertige Ausstattung
  • Alles aus einer Hand
  • Planungs- und Finanzierungssicherheit
  • Premium-Versicherungspaket inklusive
  • 30 Jahre Gewährleistung auf die Hausgrundkonstruktion und 5 Jahre Gewährleistung nach BGB

Weitere Vorteile für Bien-Zenker Fertighauskunden im Überblick:

  • Entlastung: Sie können auf die Erfahrung, die Kompetenz und das Know-how eines großen Unternehmens mit 110 Jahren Historie und mehr als 80.000 gebauten Häusern vertrauen
  • Sicherheit: Aufgrund der vielen zertifizierten Prozesse, der sprichwörtlichen Bien-Zenker Qualität und der Mitgliedschaft in allen relevanten Gütegemeinschaften kennen unsere Bauherren das Top-Ergebnis schon mit dem Hauskauf
  • Zeitersparnis: Sie überlassen uns fast alles und konzentrieren sich ganz auf Beruf und Familie

Wo produziert Bien-Zenker mein Haus?

Alle Bien-Zenker Häuser fertigen wir vollständig in unserem hochmodernen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern. Hier entstehen die einzelnen Wandmodule, die hier komplett mit Fenstern, Rollläden, Türen, Sanitärinstallation und Grundputz versehen werden.

Machen Sie sich doch selbst ein Bild bei einer virtuellen Besichtigungstour oder besuchen Sie einen unserer Hausbau-Infotage mit Führungen durch unser Hausbauwerk.

Ist ein Fertighaus feuergefährdeter als ein konventionell gebautes Haus?

Fertighäuser sind nicht feuergefährdeter als andere Häuser. Ein Fertighaus in Holzbauweise brennt nicht häufiger als ein Haus aus Stein. Das bestätigt eine schwedische Studie. Alle Materialien, die wir in unseren Fertighäusern verbauen, sind schwer entflammbar. Ein Fertighaus in Holzbauweise hat sogar Vorteile gegenüber einem konventionell gebauten Haus mit Stahlkonstruktion. Denn Holz bildet im Fall eines Feuers eine Holzkohleschicht mit geringer Wärmeleitfähigkeit. Dadurch breitet sich das Feuer deutlich langsamer aus. Ein Stahlträger hingegen fällt bei hoher Hitze in sich zusammen, sodass das Gebäude ohne Vorwarnung einstürzen kann.

Wer baut mein Bien-Zenker Haus auf?

Ein eingespieltes Montageteam baut Ihr Haus aus den in unserem hessischen Hausbauwerk vorgefertigten Hauselementen in meist nur zwei Tagen bei Ihnen auf der Baustelle auf. In diesem Video können Sie zusehen, wie in Windeseile ein Bien-Zenker Fertighaus entsteht. Und hier finden Sie alle Hausaufbautermine in Ihrer Nähe. Machen Sie sich selbst ein Bild, live und vor Ort.

Was bedeutet Vorfertigung?

In unserem Werk im hessischen Schlüchtern vereinen wir die Vorzüge traditionellen Handwerks mit der Präzision und der Effizienz modernster industrieller Fertigungstechnik unter einem Dach. Hier entstehen die einzelnen Bauteile Ihres Bien-Zenker Fertighauses. Auch Fenster, Türen und Rollläden montieren wir bereits millimetergenau in unserem Hausbauwerk. Die so vorgefertigten Module werden dann zum vereinbarten Aufbautermin zu Ihnen auf die Baustelle geliefert und dort in meist nur zwei Tagen von unseren eingespielten Montageteams aufgestellt.

Welche Holzarten verwendet Bien-Zenker für mein Haus? Wo kommen diese her?

Das Holz für Ihr Bien-Zenker Haus stammt aus heimischen und nachhaltig nach PEFC-Richtlinien bewirtschafteten Wäldern. Es wird ohne Einsatz von Chemie technisch getrocknet und millimetergenau zu Konstruktionsvollholz verarbeitet. Sowohl für unser Konstruktionsvollholz als auch für das Brettschichtholz verwenden wir hauptsächlich Fichte. Weitere Gründe, die den Baustoff Holz so besonders machen, erfahren Sie hier.

Kann ich ein Bien-Zenker Fertighaus individuell planen und bauen?

Ihr Bien-Zenker Fertighaus ist genauso individuell wie Sie. Gemeinsam mit Ihnen und den nahezu unbegrenzten baulichen und technischen Möglichkeiten unseres Hausbau-Konzeptes realisieren wir das Haus, das perfekt zu Ihnen passt – und schon bald den Mittelpunkt Ihres Lebensraums bildet. Lassen Sie sich von unseren vielfältigen Haus- und Grundrissentwürfen inspirieren. Wählen Sie aus verschiedenen Dacharten, zahlreichen Architektur-Bauteilen und bestimmen Sie das äußere Erscheinungsbild Ihres Traumhauses. Auch innen können Sie Ihr Bien-Zenker Fertighaus mit modernster Technik und Design ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Sie haben die Wahl.

Kann ich mein Bien-Zenker Fertighaus mit Keller bauen?

Sie haben die Wahl, ob Sie Ihr Haus mit Bodenplatte oder Keller bauen. Ein Keller eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten: Er eignet sich ideal als Vorrats- und Heizungsraum, Werk- oder Hobbyraum und als Waschküche. Oder Sie gestalten Ihren Keller als Wellnessoase mit eigener Sauna.

Egal ob Sie sich für Bodenplatte oder Keller entscheiden, wir sorgen für ein solides Fundament für Ihr Fertighaus. Wir stimmen die Errichtung perfekt auf Ihr neues Fertighaus ab – sowohl bautechnisch als auch terminlich. Damit bleibt die Bauzeit im festgelegten Rahmen und wir können Ihren Keller genau an Ihre Anforderungen anpassen. Alle Leistungen, vom Keller bis zum schlüsselfertigen Fertighaus, erhalten Sie zudem aus einer Hand. Das bedeutet für Sie: optimale Planung, maximale Sicherheit, hochwertige Qualität und Verarbeitung, professionelle Montage sowie einen attraktiven Festpreis. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kann ich den Grundriss meinen persönlichen Wünschen anpassen?

Alle unsere Grundrissentwürfe sind als Inspiration gedacht. Gemeinsam mit unseren Hausbauberatern entwerfen Sie Ihr Haus genau so, wie Sie es sich wünschen, und so, dass es Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Gibt es Bien-Zenker Häuser auch als KfW 55 oder KfW 40 Häuser?

Bien-Zenker bietet Ihnen unterschiedliche Energiesparstandards, die für sich genommen alle Anforderungen für eine Förderung durch die KfW erfüllen. In Verbindung mit einem der drei Einergiesparpakete „Effizienzhaus 55, Effizienzhaus 40 oder Effizienzhaus 40 Plus“ sowie entsprechender Wärmedämmung von Bodenplatte oder Keller können Sie Ihr Bien-Zenker Haus als förderfähiges KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus bauen. Informationen zur KfW-Förderung erhalten Sie bei Ihrem Bien-Zenker Hausberater.

Baut Bien-Zenker auch Plus-Energie-Häuser?

Selbstverständlich können Sie Ihr Bien-Zenker Haus auch als Plus-Energie-Haus bauen. Mit der Kombination aus perfekter Wärmedämmung, innovativer Haus- und Heizungstechnik, einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem Energiespeicher im Keller machen Sie Ihr Energieplushaus zu einem Netto-Stromproduzenten. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten und Vorteile.

Wie belastbar sind Wände und Decken eines Bien-Zenker Hauses?

Die Wände und Decken Ihres Bien-Zenker Fertighauses sind genauso stabil und belastbar wie ein konventioneller Nassbau. Selbstverständlich erfüllen all unsere Häuser die gesetzlichen Vorgaben und gehen sogar über diese hinaus. Schwere Küchenschränke, Garderoben, Waschtische etc. können Sie bedenkenlos aufhängen. Entscheidend ist hierfür, wie bei jedem Untergrund, die Art der Anbringung in Verbindung mit dem Einsatz geeigneter Dübel und Schrauben – genau wie bei einer Steinwand. Sollten Sie besonders schwere Gegenstände mitbringen, wie etwa ein großes Aquarium oder ein Wasserbett, berücksichtigen wir diese Belastung auch gerne schon in der statischen Planung Ihres Hauses. Unsere Hausberater in Ihrer Nähe helfen Ihnen gerne weiter.

Qualität und Garantie

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mit Bien-Zenker baue?

Wir nehmen uns die Zeit, Ihnen zuzuhören und Sie kennenzulernen. Gemeinsam mit Ihnen verwirklichen wir so Ihr persönliches Traumhaus, das perfekt zu Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Anforderungen passt und Ihren neuen Lebensraum bildet. Dabei bringen wir unsere gesamte Erfahrung aus über 110 Jahren Hausbau und mehr als 80.000 gebauten Häusern ein – Architektur, Energieeffizienz und Bauphysik auf höchstem Niveau. Für Ihre Sicherheit. Zudem bietet Ihnen das Bien-Zenker Fertighaussystem eine großartige Vielfalt und unzählige Individualisierungsmöglichkeiten, mit denen Sie Ihr Haus perfekt auf Ihre Wünsche und Anforderungen zuschneiden können – in exzellenter Qualität. Auch diese ist Basis für die Bien-Zenker Qualitäts-Garantie.

Setzen Sie auch auf unsere Services. Wir begleiten Sie über den gesamten Bauprozess hinweg und darüber hinaus. Sie können sich in der Bauphase zurücklehnen und sich auf das konzentrieren, was Ihnen noch wichtig ist. Familie und Beruf, Freunde und Freizeit.

Das nennen wir: Bien-Zenker Mehrwerte. Der entscheidende Punkt dabei ist, dass wir meinen, was wir sagen, und halten, was wir versprechen.

Fordern Sie uns: Unsere Hausbauberater sind aufgrund unseres bundesweiten Beratungs- und Servicenetzes sicherlich auch in Ihrer Nähe, beantworten gerne all Ihre Fragen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – von der Grundstückssuche über die Finanzierung bis zu Ihrem schlüsselfertigen Wohntraum. Zu unserem Service gehören unter anderem:

  • Detaillierte Bau- und Leistungsbeschreibung
  • Ausführliche Grundriss-Informationen
  • Preis- und Planungssicherheit
  • Starke Partner für ein perfektes Ergebnis
  • Fixer Liefertermin
  • Kostenloser Kundendienst

Was bedeutet Markenqualität bei Bien-Zenker?

Bien-Zenker ist einer der größten Fertighaushersteller Deutschlands und steht für beste deutsche Markenqualität. Seit der Gründung unseres Unternehmens vor über 110 Jahren haben wir mehr als 80.000 Häuser gebaut. Wir legen sowohl bei der Auswahl unserer Materialien als auch bei der Ausstattung unserer Fertighäuser größten Wert auf Qualität und den Einsatz hochwertiger Markenprodukte. Alle unserere Häuser werden unter strengsten Qualitätsrichtlinien in unserem Hausbauwerk in Hessen gefertigt. Zudem sind wir Mitglied in allen wichtigen Qualitäts- und Gütegemeinschaften der Fertighaus-Branche.

Der wichtigste Rohstoff für Ihr persönliches Traumhaus von Bien-Zenker ist Holz. Wir verarbeiten ausschließlich Holz aus heimischen und nachhaltig nach PEFC-Richtlinien bewirtschafteten Wäldern. Es wird ohne Einsatz von Chemie technisch getrocknet und millimetergenau zu Konstruktions-Vollholz verarbeitet. So können wir von Anfang an die hohe konstruktive Qualität unserer Häuser sicherstellen.

 

Wie viele Jahre Garantie erhalte ich auf ein Bien-Zenker Haus?

Sie erhalten auf Ihr Bien-Zenker Haus 30 Jahre Garantie auf die Konstruktion sowie fünf Jahre Gewährleistung nach Bau- und Leistungsbeschreibung auf alle übrigen Leistungen im Haus. Darüber hinaus profitieren Sie von zwölf Monaten Festpreisgarantie für Ihr bestelltes Haus. Melden Sie sich einfach, wir sind für Sie da: Unser Service-Team hilft Ihnen gerne im Falle eines Problems unter service@bien-zenker.de oder zu den üblichen Bürozeiten unter der für Sie kostenfreien Telefonnummer 0800 422 22 28. Bitte halten Sie Ihre Auftragsnummer bereit, damit können wir Ihnen noch schneller helfen. Nach Ablauf der Gewährleistung via E-Mail an info@bien-zenker.de oder telefonisch unter 06661 98-0.

Grundstück

Worauf muss ich beim Kauf eines Grundstücks achten?

Zu Ihrem Traumhaus gehört natürlich ein Traumgrundstück. Falls Sie noch kein Grundstück haben, finden wir gemeinsam mit Ihnen das Grundstück, das perfekt zu Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Anforderungen passt. Deshalb gilt es vieles zu bedenken und zu beachten, wie die Größe, die neue Nachbarschaft, die Entfernungen und Wege zu Schule, Arbeit und Einkauf. Möchten Sie gerne in der Stadt wohnen oder lieber im Grünen? Die Lage Ihres Grundstücks sollte wohlüberlegt sein. Unser Tipp: Denken Sie auch darüber nach, wie sich die Gegebenheiten verändern könnten, z. B.:

  • Ausblick: Kann ein neues Haus Ihren herrlichen Ausblick verbauen?
  • Gewässer: Auch kleine Bäche können bei starken Regenfällen über die Ufer treten.
  • Garten: Durch angrenzende Neubauten könnte Ihr uneinsehbarer Garten der Vergangenheit angehören.
  • Himmelsrichtung: Die Ausrichtung Ihres Hauses ist oft besonders wichtig. Sei es, um eine möglichst sonnige Terrasse zu schaffen oder Ihre Photovoltaikanlage optimal zu nutzen.
  • Bebauungsplan: Bevor Sie sich für ein Grundstück entscheiden, sollten Sie einen Blick in den Bebauungsplan der Stadt werfen, damit wir gemeinsam mit Ihnen genau das Haus verwirklichen, das perfekt zu Ihnen, Ihren Anforderungen und Wünschen passt.

Auch die vorhandene Infrastruktur ist ein ausschlaggebender Faktor für den Wert eines Grundstücks. Deshalb klären wir gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Fragen im Voraus: Wie gut ist das Grundstück an den Verkehr angebunden? Wie sieht die medizinische Versorgung aus? Welche Geschäfte, Grünanlagen, Spielplätze und Einrichtungen sind wie erreichbar? Ist eine Versorgung mit ausreichend schnellem Internet gewährleistet? Auch die Nachbarschaft sollten Sie sich genau anschauen.

Darüber hinaus gibt es einige rechtliche Grundlagen zu beachten. Wenn Sie Ihr Grundstück mit Bien-Zenker suchen, stehen Sie nicht alleine vor der Herausforderung, sondern können sich auf unsere jahrelange Erfahrung verlassen. Dadurch gewinnen Sie Sicherheit, denn mit Bien-Zenker erhalten Sie den kompletten Bauprozess aus einer Hand.
Unsere Hausberater in Ihrer Nähe stehen Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Ihnen all Ihre Fragen. So sparen Sie wertvolle Zeit.

Was ist ein Bodengutachten und was kostet das?

Ein Bodengutachten ist eine Baugrunduntersuchung, die auf Ihrem Grundstück durchgeführt wird. Dabei erstellen Experten einen unabhängigen geotechnischen Bericht über die Beschaffenheit, Tragfähigkeit und geologischen Verhältnisse des Baugrundes. In diesem Gutachten werden Aussagen zu optimalen Gründungsmöglichkeiten getroffen. Damit wird gewährleistet, dass auch beim Fundament alles passt. Die Kosten für das Bodengutachten sind bereits beim Bau einer Bodenplatte oder Ihres Kellers enthalten. Für alle Fragen stehen Ihnen unsere Hausberater in Ihrer Nähe zur Verfügung.

Kann ich ein Bien-Zenker Haus bauen, wenn ich bereits ein Grundstück besitze?

Selbstverständlich können Sie Ihr Bien Zenker Haus bauen, wenn Sie bereits ein bebaubares Grundstück besitzen. Ob und wie Sie auf Ihrem Grundstück bauen können, erfahren Sie bei Ihrem Bauamt. Dort erhalten Sie Einblick in die wichtigsten Dokumente:

  • Bebauungsplan: Der Bebauungsplan ist für Sie als Bauherr das vielleicht wichtigste Dokument vor der konkreten Planung Ihres  Eigenheims. Denn er informiert Sie, wie Sie Haus und Grundstück gestalten dürfen. Bau- und Grundstücksgrenze, bauliche Nutzung, vorgeschriebene Dachneigungen und -formen, Genossenschaftsflächen und Grundflächenzahl, die Anzahl der Geschosse: Im Bebauungsplan finden Sie die zulässigen Bauweisen für Ihr Grundstück.
  • Baulastenverzeichnis: Darin erfahren Sie, ob auf Ihrem Grundstück Baulasten liegen, wie etwa ein Wegerecht.
  • Flächennutzungsplan: Er gibt Aufschluss, ob in der Nähe Ihres Grundstücks größere Baumaßnahmen, wie Gewerbegebiete oder Straßen, geplant sind.

Unsere Hausberater in Ihrer Nähe stehen Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung und unterstützen Sie von Anfang an.

Wie finde ich das für mich passende Bau-Grundstück?

Das perfekte Grundstück ist üblicherweise der erste Schritt in Ihr Traumhaus. Unsere Hausberater in Ihrer Nähe helfen Ihnen, das richtige Grundstück zu finden, das perfekt zu Ihren Anforderungen und Wünschen passt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Selbstverständlich können Sie aber auch eigenständig nach einem geeigneten Grundstück suchen. Dafür eignen sich Internetportale, Tageszeitungen, Bauaufsichtsbehörden, Banken, Zwangsversteigerungen oder entsprechende Ansprechpartner der Gemeinden. Auch der Kauf sehr alter, baufälliger Häuser kann sinnvoll sein, da es oft günstiger ist, das alte Haus zu ersetzen, als es umfassend zu sanieren. Machen Sie beispielsweise einen Ausflug in Ihre bevorzugte Wohnlage und halten Sie Ausschau nach freien Grundstücken. Dadurch sammeln Sie außerdem Ideen und finden Inspiration für Ihr eigenes Fertighaus. Denn je genauer Sie wissen, wie Ihr Bien-Zenker Haus aussehen soll, desto einfacher wird die Planung. Unser Tipp: Erzählen Sie möglichst vielen Menschen aus Ihrem Bekanntenkreis von Ihrer Grundstückssuche. Denn oft finden Bauinteressierte das passende Grundstück über Kontakte.

Finanzierung

Erhalte ich mein Bien-Zenker Haus mit einer Festpreisgarantie?

Wenn Sie sich entscheiden, ein Bien-Zenker Fertighaus zu bauen, erhalten Sie eine Festpreisgarantie, die zwölf Monate gültig ist. Das bedeutet, dass der Preis nach Unterzeichnung des Werkvertrags unverändert bleibt. Dadurch profitieren Sie von einem hohen Maß an Sicherheit. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • keine Gefahr der Preissteigerung
  • Grundstückssuche ohne hohen zeitlichen Druck
  • entspannte Planungsphase inkl. Bauantragsplanung
  • bessere Konditionen für Ihre Finanzierung

Was ist eine Festpreisgarantie?

Ein großer Vorteil beim Hausbau mit Bien-Zenker ist, dass die Kosten vorab vertraglich geregelt werden. Sie erhalten von uns für zwölf Monate eine Festpreisgarantie. Das bedeutet, dass der Preis nach der Auftragsbestätigung ein Jahr lang garantiert unverändert bleibt. Es entstehen Ihnen keine Mehrkosten. So können Sie die Finanzierung Ihres Bauprojektes genau kalkulieren.

Sind Beratungstermine bei Bien-Zenker kostenlos?

Bei Bien-Zenker sind alle Services inklusive. Alle Beratungstermine mit einem unserer kompetenten Hausberater in Ihrer Nähe sind garantiert kostenlos. Das gilt auch für die individuelle Bedarfsanalyse sowie für unseren Finanzierungsservice, Grundstücksservice und Architektenservice.

Hilft Bien-Zenker mir, eine gute Finanzierung zu finden?

Die bestmögliche Finanzierung ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg in Ihr Traumhaus. Unsere unabhängigen Finanzierungsexperten beraten Sie kostenfrei und unverbindlich, vor allem aber produktneutral, über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten und mögliche staatliche, regionale und kommunale Förderungen. Unser Finanzierungsservice ist bereits inklusive. Gemeinsam mit Ihnen verwirklichen wir nicht nur das perfekte Haus für Sie und Ihre Familie, mit unserem Finanzierungsservice finden wir auch die ideale Förderung für Ihr Bien-Zenker Fertighaus.

Karriere bei Bien-Zenker

Wie kann ich mich bei Bien-Zenker bewerben?

Einfach hier. Wir freuen uns immer über qualifizierte und engagierte neue Kollegen. Ganz gleich, ob im Bereich Vertrieb oder im Hausbauwerk in Schlüchtern. Deshalb schauen Sie doch auf unserer Karriere-Seite, ob eine für Sie passende Stelle ausgeschrieben ist, oder schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Wer ist mein Ansprechpartner für meine Bewerbung?

Ihren Ansprechpartner für Ihre Bewerbung finden Sie im aktuellen Stellenangebot. Initiativbewerbungen können Sie auch allgemein an personalnospam@bien-zenker.de bzw. an Ingrid Lorey (Vertrieb), i.loreynospam@bien-zenker.de, Tel. 06661 98-576, schicken. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Traumhauskatalog unverbindlich anfordern und Kontakt aufnehmen!

Ihre persönlichen Daten.
In unserer Verantwortung.
Für Ihre Sicherheit.

Bien-Zenker ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für Bauherren. Ihre persönlichen Kontaktdaten, die Sie uns anvertrauen, damit wir Sie mit hochwertigen Prospekten unverbindlich und kostenlos über unsere Fertighäuser informieren können, werden bei uns verantwortungsvoll und nur in Ihrem Sinne genutzt. Ihre Daten werden ausschließlich von Bien-Zenker für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und auf Ihren Wunsch - jederzeit sofort wieder gelöscht.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

Variante
* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Traumhauskatalog unverbindlich anfordern und Kontakt aufnehmen!

Sehr geehrte
Bauinteressenten,

Wer sich damit beschäftigt, ein Haus zu bauen, der hat genug Dinge, um die er sich Gedanken machen muss. Der Schutz der persönlichen Daten sollte da sicherlich nicht dazugehören. Wir verstehen das und deshalb garantieren wir Ihnen, dass wir die persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, ganz in Ihrem Sinne verwenden: um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Ihnen das gewünschte Informationsmaterial zuzusenden. Natürlich löschen wir die Daten sofort, wenn Sie das wünschen. Wir hoffen, unsere Broschüre kann Sie inspirieren, und freuen uns darauf, Sie besser kennenzulernen. Für alle Ihre Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch jederzeit in Ihrer Region zur Verfügung, ganz persönlich.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

Variante
* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Hauskataloge
anfordern

Jetzt Hauskataloge anfordern!

Variante

* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Jetzt Hauskataloge anfordern!

Variante

* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.