Stolze Bien-Zenker Bauherren mit zwei Kindern legen Wert auf nachhaltiges Bauen im Bereich Fertighaus, den Einsatz von regenerativer Energie und auf eigene Stromproduktion mittels Photovoltaikanlage

Bien-Zenker Fertighäuser – zertifizierte Technik und Qualität für nachhaltiges Bauen und ökologisches Wohnen

Aus Respekt vor nachfolgenden Generationen

Nachhaltigkeit ist der einzige Weg in eine für alle Menschen lebenswerte Zukunft. Deshalb ist jedes Bien-Zenker Haus ein aktiver Beitrag unserer Bauherren zum nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt und den Ressourcen unserer Erde. Um diesem Anspruch jederzeit gerecht zu werden, sind wir Mitglied in allen renommierten Gütegemeinschaften und arbeiten eng mit forschenden Einrichtungen und Organisationen zusammen.

Nachhaltig bauen Fertighaus Photovoltaik Bien-Zenker
Nachhaltiges Bauen Fertighaus Bien-Zenker
Nachhaltiges Bauen Fertighaus Bien-Zenker DGNB

Wir lassen Taten sprechen – auch mit der DGNB Zertifizierung in Gold

Jedes Bien-Zenker Haus ab der Ausbaustufe „Zur Ausstattung fertig“ wird im Gold-Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) gebaut und entsprechend zertifiziert. Dieses Zertifikat ist unter Berücksichtigung von Planungs-, Ausbau- und Bemusterungsaspekten im Preis eines jeden Bien-Zenker Hauses enthalten. Grundlage der Zertifizierung unserer Häuser ist der nachhaltige Umgang mit unserem wichtigsten Rohstoff, dem Holz, und setzt sich in der Auswahl ökologischer und wohngesunder Materialien fort. Abgerundet werden unsere nachhaltigen Lösungen u. a. durch umweltfreundliche, ressourcenschonende Fertigungsprozesse und Plus-Energie-Konzepte, die ihresgleichen suchen.

Für Sie als Bien-Zenker Bauherr bedeutet die Zertifizierung in Gold ein Höchstmaß an Sicherheit hinsichtlich Qualität und Wohngesundheit sowie ein energieeffizientes, zukunftsfähiges Haus, das Ihnen lange Freunde bereiten wird.

Nachhaltiges Bauen Fertighaus Bien-Zenker DGNB zertifiziert

Das DGNB-System.

Kein Zertifizierungssystem berücksichtigt so umfassend den gesamten Lebenszyklus eines Hauses wie das DGNB-System. Von der Gewinnung der Rohstoffe für die Baumaterialien über die Verarbeitung und Produktion, die gesamte Nutzungsdauer bis hin zu dem Punkt, was passiert, wenn das Haus nicht mehr bewohnt wird. Was das DGNB-System aber besonders attraktiv für Baufamilien macht, ist, dass es zusätzlich zu den Fertigungs- und Konstruktionsaspekten auch den Wohnwert, die Kosten für die Bewirtschaftung, die Flexibilität bei veränderten Anforderungen und vieles mehr berücksichtigt, was die Lebensspanne eines Hauses beeinflusst. Ein einfacher Dreiklang: Mensch, Umwelt, Geldbeutel.

Nachhaltigkeit schafft Werte.

WOHLBEFINDEN GARANTIERT
Das DGNB-System legt größten Wert auf Wohngesundheit und Wohlbefinden der Bewohner. Deshalb werden alle Materialien und Prozesse untersucht.

EIN LEBEN LANG SICHER

Sie haben durch die Zertifizierung die Sicherheit, dass Sie ressourcenschonend bauen. Mehr noch, Ihr Haus ist auch umweltschonend im Betrieb und damit dauerhaft kostengünstig im Unterhalt.

NACHHALTIGKEIT IST EIN REALER WERT
Die DGNB-Zertifizierung in Gold sichert Ihnen dauerhaften Werterhalt. Damit trägt das Zertifikat zu einer noch besseren Einstufung des Beleihungswerts durch Ihre finanzierende Bank bei. Ihr Vorteil: Sie benötigen weniger Eigenkapital.

Ein bisschen Nachhaltigkeit geht nicht. Ganz oder gar nicht? Ganz!

Ihr neues Bien-Zenker Haus wird der Mittelpunkt Ihres Lebens. Des Lebens Ihrer Familie. Entsprechend viel Zeit verbringt sie dort. Und das auf unbestimmte Zeit. Denn Ihr Bien-Zenker Haus bauen Sie nicht nur für heute oder morgen. Sie bauen es für immer. Das ist für uns eine immense Verantwortung. Schließlich sollen Sie sich die gesamte Zeit über, die Sie in Ihrem Bien-Zenker Haus verbringen, wohlfühlen. Um eine angenehme Einrichtung, schicke Möbel und geschmackvolle Dekoration kümmern Sie sich selbst. Aber was ist mit Stabilität, Wohngesundheit, Lichteinfall, Brandschutz, Sicherheit? Hier müssen Sie sich auf uns verlassen können. Und das können Sie! Garantiert. Mit Zertifikat. Denn wir lassen jedes Bien-Zenker Haus ab der Ausbaustufe „Zur Ausstattung fertig“ im Rahmen des ganzheitlichen DGNB-Systems nach Gold-Kriterien zertifizieren. Jedes.

Woran erkennen Sie nachhaltiges Handeln?

Es gibt unzählige Nachhaltigkeitssiegel, die je einen Teilaspekt von Nachhaltigkeit abdecken. Nachhaltige Rohstoffe hier. Nachhaltige Verarbeitung dort. Nachhaltiges Design bei einem Dritten. Doch Ihr Bien-Zenker Haus besteht aus Abertausenden Einzelteilen. Die gesamte Fassade würde nicht ausreichen, um alle infrage kommenden Siegel dort unterzubringen. Und was wäre Ihr Nutzen? Deshalb haben wir ein System gesucht, das Ihnen die volle Sicherheit über alle Aspekte Ihres Hauses gibt. Den idealen Partner haben wir in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. gefunden. Aufgrund des umfassenden, ganzheitlichen Systems können Sie sicher sein, dass mit dem DGNB-Zertifikat für Ihr Haus alle relevanten Bereiche zertifiziert sind.

AktivPlus-Konzept – mehrere Dimensionen für modernes Bauen

Das AktivPlus Prinzip zeichnet sich durch die Optimierung von Energiebedarf/ Energieerzeugung sowie Wohnkomfort und die Interaktion mit dem Nutzer aus und entlastet dadurch Infrastruktur und Umwelt. Der angestrebte Gebäudestandard basiert somit auf einem Dreiklang von ressourcenschonendem Bauen, energiesparender Technik und größtmöglicher Behaglichkeit durch Licht, Luft und Wärme. Energetisch setzt das AktivPlus-Haus auf einem Plus-Energie-Haus auf. Benutzerfreundliche Technik und allgemeine Benutzerfreundlichkeit ist in weitgehend automatisierten Häusern ein weiteres wichtiges Thema.

Gleich zwei Bien-Zenker Fertighäuser wurden nach den strengen Richtlinien der gemeinnützigen Initiative zertifiziert und dürfen als energieeffizientes Fertighaus das Qualitätslabel „AktivPlus“ führen.

Nachhaltiges Fertighaus DGNB aktivplus Bien-Zenker Musterhaus
Nachhaltiges Fertighaus bauen Bien-Zenker DGNB aktivplus
Nachhaltiges Fertighaus BNK Bien-Zenker

BNK-Zertifikat in Excellent (Bewertungssystem Nachhaltiger Kleinwohnhausbau)

Mit dem BNK wird das Ziel verfolgt, neu zu errichtende Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser mit bis zu fünf Wohneinheiten hinsichtlich ausgewählter Nachhaltigkeitskriterien zu beschreiben und zu bewerten. Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde dieses Bewertungssystem entwickelt. Ein positiver Nebeneffekt: Der BDF (Bund Deutscher Fertigbau) hat zahlreiche Kriterien der Nachhaltigkeitsbewertung in die für seine Mitglieder verpflichtende QDF (Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau) eingeführt.

Die Bien-Zenker Musterhäuser Pfullingen und Günzburg erhielten im Rahmen eines Pilotprojektes Auszeichnungen vom Bundesbauministerium in Form des BNK-Zertifikats „Excellent“.

Nachhaltiges Fertighaus Musterhaus Bien-Zenker
Nachhaltiges Fertighaus bauen Bien-Zenker Musterhaus
Hauskatalog Fertighaus Bien-Zenker

Ihre persönlichen Daten.
In unserer Verantwortung.
Für Ihre Sicherheit.

Bien-Zenker ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für Bauherren. Ihre persönlichen Kontaktdaten, die Sie uns anvertrauen, damit wir Sie mit hochwertigen Prospekten unverbindlich und kostenlos über unsere Fertighäuser informieren können, werden bei uns verantwortungsvoll und nur in Ihrem Sinne genutzt. Ihre Daten werden ausschließlich von Bien-Zenker für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und auf Ihren Wunsch jederzeit sofort wieder gelöscht.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

JETZT UNVERBINDLICH HAUSKATALOG BESTELLEN!

Variante
* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Hauskatalog
anfordern

Jetzt unverbindlich Hauskatalog bestellen!

Variante

* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.