In jedem neuen Bien-Zenker Haus steckt die Erfahrung aus mehr als 80.000 gebauten Häusern

Seit 1906 bauen wir Häuser aus Holz. Mehr als 80.000 sind es bereits. Die ersten Jahrzehnte noch traditionell in Handarbeit. Nach althergebrachter Kunst. In den 1960er-Jahren begannen wir mit der Herstellung von Fertighäusern. Seitdem haben wir die Konstruktionsweise und die Fertigungstechnik ständig verbessert. Und haben unsere Möglichkeiten so erweitert, dass wir heute für jede unserer Baufamilien ihr individuell perfektes Haus ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen bauen können. Ein Haus, das der ideale Mittelpunkt ihres neuen Lebensraums wird.

Technischen Fortschritt genutzt

Darum ging es bei jedem der über 80.000 Häuser, die wir bisher für unsere Baufamilien gebaut haben. Wie Sie auch kam jede dieser Familien mit ihren ganz eigenen Bildern im Kopf und ihren ganz eigenen Bedürfnissen zu uns. Gemeinsam haben wir mit ihnen zusammen dann ihr ganz eigenes Bien-Zenker Haus entworfen.

Die technischen Möglichkeiten der 60er-, 70er- oder 80er-Jahre sind natürlich nicht mit den heutigen vergleichbar. Weder in der Konstruktion noch in der Fertigung. Und schon gar nicht bei der Planung. Kommt heute eine Baufamilie zu uns zum Beratungsgespräch, können wir ihr Haus vor ihren Augen als 3-D-Modell entwerfen. Dank Virtual Reality können sie direkt einen Spaziergang durch den Entwurf machen und haben ein unmittelbares Bild von dem Entwurf.

CAD statt Reißbrett

Diese Daten sind dann auch die Grundlage für die Konstruktionszeichnungen, aus denen dann vollständig digital die Baupläne werden. Die wiederum werden in einzelne Fertigungsaufträge unterteilt, die dann wiederum in digitaler Form in unser Hausbauwerk gehen, wo sie ausgeführt werden. Das Werk ist eine der modernsten und am weitesten digitalisierten Fertigungsanlagen für Fertighäuser in Europa. Unter anderem baut dort der erste in der Fertighausherstellung eingesetzte Sechs-Achs-Roboter die Rahmen für die Fertighauswände zusammen. In dieser Hightech-Fertigung realisieren wir pro Jahr rund 900 kundenindividuelle Bauvorhaben.

Wir bauen heute wie damals aus Holz

Was sich in den vergangenen über 115 Jahren aber nicht geändert hat, ist der Hauptrohstoff: Holz. Der kommt seit jeher vor allem aus der Region, wo er in nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen wird. Denn damals wie heute gehört für uns zum individuell perfekten Haus auch, dass wir es aus qualitativ hochwertigen, langlebigen und absolut wohngesunden Materialien bauen. Denn nur dann können wir sicher sein, dass wir die hohen Ansprüche unserer Baufamilien auch erfüllen.

Vom ersten Bien-Zenker Haus vor über 115 Jahren bis heute, da über 80.000 Bien-Zenker Häuser in ganz Deutschland verteilt stehen, hat sich offensichtlich viel verändert. Was gleich geblieben ist, ist unsere Leidenschaft, das Haus zu bauen, das unsere Baufamilien sich wünschen, und sie damit glücklich zu machen.

Nachhaltigkeit seit jeher ein zentrales Element

Dafür nutzen wir unser ganzes Know-how und entwickeln auch die Möglichkeiten des Fertigbaus weiter. Denn die Ansprüche unserer Baufamilien ändern sich. Nicht nur was die architektonischen Wünsche angeht. Auch wenn für uns Nachhaltigkeit seit über 115 Jahren wichtig ist, war es damals eher aus dem Bewusstsein für die ursprüngliche Verbundenheit mit der Natur. Mit dem gestiegenen Bewusstsein für Umweltthemen entdecken aber auch immer mehr Baufamilien, wie nachhaltig und ressourcenschonend der Hausbau mit Bien-Zenker ist.


Schon immer waren Bien-Zenker Häuser besonders energieeffizient. Und Holz gehört bekanntlich zu den klimafreundlichen Baustoffen. Wir haben durch modernste Konstruktions- und Fertigungsmethoden diese Stärken unserer Fertighäuser immer weiter optimiert und ausgebaut. Deshalb können wir für jede Baufamilie ihr ganz individuelles Haus mit den höchsten Ansprüchen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit umsetzen. So haben wir nicht nur über 80.000 Baufamilien ihren Wunsch nach dem eigenen Haus erfüllt. Wir haben auch zunehmend dazu beigetragen, die Welt für kommende Generationen zu erhalten. Und deshalb freuen wir uns auf die nächsten 80.000 Häuser.

Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeit bei Bien-Zenker

Hauskatalog Fertighaus Bien-Zenker

Ihre persönlichen Daten.
In unserer Verantwortung.
Für Ihre Sicherheit.

Bien-Zenker ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für Bauherren. Ihre persönlichen Kontaktdaten, die Sie uns anvertrauen, damit wir Sie mit hochwertigen Prospekten unverbindlich und kostenlos über unsere Fertighäuser informieren können, werden bei uns verantwortungsvoll und nur in Ihrem Sinne genutzt. Ihre Daten werden ausschließlich von Bien-Zenker für die Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und auf Ihren Wunsch jederzeit sofort wieder gelöscht.

Ihr

Friedemann Born
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb

JETZT UNVERBINDLICH HAUSKATALOG BESTELLEN!

Variante
* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Hauskatalog
anfordern

Jetzt unverbindlich Hauskatalog bestellen!

Variante

* Notwendige Felder

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.