Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Bien-Zenker-Nachhaltigkeit-Natur

Wer nachhaltig baut,
macht die Welt zu einem besseren Ort

Ganzheitlicher Ansatz

Nachhaltige Entwicklung ist nur dann möglich, wenn ökonomische, soziale und ökologische Interessen in sinnvoller Balance zueinander sind. Dieses Verständnis ist Prinzip unseres Handelns in allen Bereichen unseres Unternehmens. Dabei verstehen wir Nachhaltigkeit nicht als Zustand, den man einmal erreicht, und sich dann zurücklehnt. Für uns ist Nachhaltigkeit ein andauernder Prozess, bei dem es gilt, permanent zu prüfen und permanent besser zu werden.

3-Kreise-Ökologie-Soziales-Ökonomie

Nachhaltig aus Tradition

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ stammt aus der Forstwirtschaft und beschreibt Gedanken und Prozesse, die über das Unmittelbare hinausgehen und somit die Zukunft berücksichtigen. Da Bien-Zenker seit über 115 Jahren Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft als wichtigsten Rohstoff verarbeitet, ist Nachhaltigkeit sozusagen ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmens-DNA. Heute ergänzen wir diesen nachwachsenden Rohstoff durch weitere wohngesunde Materialien. Dabei setzen wir auf zertifiziertes Umwelt- und Energiemanagement und 100 % Ökostrom unseres Partners RhönEnergie.

Bien-Zenker-Nachhaltigkeit-Wald
Bien-Zenker-Nachhaltigkeit

Nachhaltig aus Verantwortung für kommende Generationen

Als modernes und erfolgreiches Unternehmen tragen wir Verantwortung für unsere Bauherren, unsere Mitarbeiter und Partner, unser ökologisches und soziales Umfeld und für kommende Generationen. Deshalb sind wir offen, lernbereit und handeln mit Respekt vor den jeweiligen Bedürfnissen und Interessen. Über den nachhaltigen Bau von Häusern hinaus engagieren wir uns mit unseren Initiativen für eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen.


Wir lassen Taten sprechen

Wir gehören zu den Unternehmen, die ihre Verantwortung ernst nehmen. Überzeugen Sie sich mit einem Blick auf das Bien-Zenker Bienen-Begegnungshaus, auf die von uns initiierte Initiative „Bienen schützen. Zukunft sichern“ oder mit einem Überblick über unsere gesamten gesellschaftlichen Engagements.

Bienen-Begegnungshaus-Einflugschneise

100 % Ökostrom – so geht nachhaltig

Bien-Zenker-Rhön-Energie-100-Prozent-Ökostrom-Zertifikat

An all unseren Standorten kommt ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz. Als Garantie dafür erhielt Bien-Zenker das Zertifikat der RhönEnergie Fulda GmbH für den 100%igen Einsatz regenerativer Energien. Das heißt, dass wir zusätzlich zur hauseigenen CO2-neutralen Photovoltaikanlage das gesamte Fertigungswerk und all unsere Musterhäuser deutschlandweit mit CO2-neutralem Ökostrom betreiben. So vermeiden wir jedes Jahr mehr als 1.000 Tonnen CO2-Emissionen.

Bien-Zenker-Rhön-Energie-100-Prozent-Ökostrom-Zertifikat

An all unseren Standorten kommt ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz. Als Garantie dafür erhielt Bien-Zenker das Zertifikat der RhönEnergie Fulda GmbH für den 100%igen Einsatz regenerativer Energien. Das heißt, dass wir zusätzlich zur hauseigenen CO2-neutralen Photovoltaikanlage das gesamte Fertigungswerk und all unsere Musterhäuser deutschlandweit mit CO2-neutralem Ökostrom betreiben. So vermeiden wir jedes Jahr mehr als 1.000 Tonnen CO2-Emissionen.

Lebensraum nachhaltig gestalten

OEKOGENO und Bien-Zenker kooperieren bei der Entwicklung eines Wohnquartiers in Waldshut-Tiengen

Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-3

Ökologisches Bauen hat bei Bien-Zenker hohe Priorität. Gemeinsam mit der Genossenschaft OEKOGENO hat Bien-Zenker in Waldshut-Tiengen ein neues, in mehrfacher Hinsicht nachhaltiges Wohnquartier für 150 bis 200 Menschen entwickelt. Vier der Einfamilienhäuser und vier Doppelhäuser sind Bien-Zenker Häuser. Das Projekt steht beispielhaft für die energieeffiziente und nachhaltige Ausrichtung beider Partner: Soziale und generationenübergreifende Konzepte werden hier in optimaler Weise mit dem Schutz von Umwelt und Klima kombiniert.

Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-3

Ökologisches Bauen hat bei Bien-Zenker hohe Priorität. Gemeinsam mit der Genossenschaft OEKOGENO hat Bien-Zenker in Waldshut-Tiengen ein neues, in mehrfacher Hinsicht nachhaltiges Wohnquartier für 150 bis 200 Menschen entwickelt. Vier der Einfamilienhäuser und vier Doppelhäuser sind Bien-Zenker Häuser. Das Projekt steht beispielhaft für die energieeffiziente und nachhaltige Ausrichtung beider Partner: Soziale und generationenübergreifende Konzepte werden hier in optimaler Weise mit dem Schutz von Umwelt und Klima kombiniert.

Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-2
Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-1
Ein Wohnquartier zum Wohlfühlen

 

Die Lage könnte kaum besser sein – nah am Zentrum und zugleich nah an der Natur. Doch das Neubauprojekt der Hausgenossenschaft in Waldshut-Tiengen bietet noch mehr: Die künftigen Bewohner werden von einem besonders nachbarschaftlichen Miteinander profitieren. Ob Alt oder Jung, ob Singles, Paare, Familien oder Menschen mit Handicap – alle können sich je nach ihren Möglichkeiten in die Gemeinschaft einbringen.

 

Insgesamt stehen auf dem Grundstück in der Kreisstadt im äußersten Süden von Baden-Württemberg etwa 15.000 m² für energieeffizientes Bauen zur Verfügung. Die Bien-Zenker Fertighäuser stehen im östlichen Teil des Quartiers. Im westlichen Teil lässt OEKOGENO Mehrfamilienhäuser mit bis zu vier Geschossen errichten. Am „Quartierseingang“ im Norden steht zudem ein Gebäude mit gemischter Wohn- und Gewerbenutzung.

Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-4

OEKOGENO – Ihre Genossenschaft: Sozial, ökologisch, ethisch

OEKOGENO ist eine sozial-ethische Genossenschaft mit etwa 15.500 Mitgliedern. Die in Freiburg ansässige Genossenschaft entwickelt seit 1988 Investments, bei denen Ressourcen geschont und Aspekte der Sozialverträglichkeit berücksichtigt werden. Auf diese Art entstehen etwa inklusive Wohnprojekte oder Gebäude aus umweltfreundlichen Baustoffen. Auch im Bereich der regenerativen Energien sowie in der Land- und Forstwirtschaft ist OEKOGENO aktiv – und leistet mit Solarfonds und Windrädern einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.

Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-5
Bien-Zenker-Nachhaltiger-Lebensraum-5

Bien-Zenker steht für Nachhaltigkeit und wohngesundes Bauen

Was die Fertighäuser von Bien-Zenker auszeichnet, ist neben dem Wohnkomfort auch ihre Umweltbilanz. Das beginnt mit einer sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe und optimierten Abläufen in der Produktion. Im fertigen Gebäude zeigt es sich dann vor allem am effizienten Umgang mit Wärme durch innovative Haustechnik. So wird ein Fertighaus zum wahren Ökohaus! Zum Repertoire gehören sogar Plus-Energie-Häuser, die im Jahresverlauf mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen.

 

Die ökologische Qualität der Häuser von Bien-Zenker wird auch von unabhängigen Experten bestätigt – in Studien wie dem Nachhaltigkeitsranking von FOCUS-MONEY ebenso wie durch Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. und anderen renommierten Institutionen. Zu unserem Engagement in Sachen Nachhaltigkeit gehört auch unser bundesweit ausgelegtes Projekt „Bienen schützen. Zukunft sichern“.

Bienen-schützen-Zukunft-sichern
Über-Bien-Zenker-Nachhaltigkeit-Nachhaltiger-Lebensraum-Zertifikate
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos
Bien-Zenker GmbH hat 4,17 von 5 Sternen | 736 Bewertungen auf ProvenExpert.com