Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Bien-Zenker-Chronik-Werk-Luftaufnahme-2010

Bien-Zenker. Eine Erfolgsgeschichte.

Wer, was, wann? Ein Überblick über 115 Jahre Bien-Zenker Unternehmensgeschichte

Video-Overlay

BIEN_ZENKER FEIERT

110 FANTASTISCHE JAHRE IM HAUSBAU!

Das Video wird erst nach dem Klick von YouTube geladen und abgespielt. Dazu baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den YouTube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

1791

Ein Kirchendokument besagt, dass der Zimmermann Johannes Bien den Dachstuhl der Kirche in Untersotzbach errichtet hat.

1791

Ein Kirchendokument besagt, dass der Zimmermann Johannes Bien den Dachstuhl der Kirche in Untersotzbach errichtet hat.

1906

Heinrich Bien gründet das Unternehmen als Zimmerei und Sägewerk.

1906

Heinrich Bien gründet das Unternehmen als Zimmerei und Sägewerk.

1962

Umwandlung des Unternehmens in die BIEN-HAUS oHG und Beginn des Fertighausbaus.

1962

Umwandlung des Unternehmens in die BIEN-HAUS oHG und Beginn des Fertighausbaus.

1963

Am 1. Februar 1963 gründet Walter Zenker das gleichnamige Unternehmen. Ein Jahr nach Bien nimmt auch Zenker die Produktion von Fertighäusern im Werk Höxter-Lüchtringen auf.

1963

Am 1. Februar 1963 gründet Walter Zenker das gleichnamige Unternehmen. Ein Jahr nach Bien nimmt auch Zenker die Produktion von Fertighäusern im Werk Höxter-Lüchtringen auf.

1995

Für den Markt preiswerter Ausbauhäuser wird unter der Marke B.O.S. eine Kooperation mit der Baumarktkette OBI gestartet.

1995

Für den Markt preiswerter Ausbauhäuser wird unter der Marke B.O.S. eine Kooperation mit der Baumarktkette OBI gestartet.

1996

Das neue Fertighauswerk in Schlüchtern wird eröffnet und am 31.12. erfolgt die Übernahme der Geschäftsanteile der Zenker-Hausbau GmbH & Co. Michelstadt. Die Marke Bien-Zenker entsteht.

1996

Das neue Fertighauswerk in Schlüchtern wird eröffnet und am 31.12. erfolgt die Übernahme der Geschäftsanteile der Zenker-Hausbau GmbH & Co. Michelstadt. Die Marke Bien-Zenker entsteht.

2003

Die neu entwickelte Klima-Massivwand verbindet die bekannten Vorteile des Fertigbaus mit den Vorteilen einer Ziegelsteinwand. Für Bauherren mit ökologischer Orientierung entwickelt Bien-Zenker zusätzlich zur Klima-Massivwand die Öko-Klima-Massivwand.

2003

Die neu entwickelte Klima-Massivwand verbindet die bekannten Vorteile des Fertigbaus mit den Vorteilen einer Ziegelsteinwand. Für Bauherren mit ökologischer Orientierung entwickelt Bien-Zenker zusätzlich zur Klima-Massivwand die Öko-Klima-Massivwand.

2008

Mit der Initiative „Die neue Generation Hausbau – Energiesparen + Umwelt schützen“ führt Bien-Zenker energetisch sparsame Häuser ein. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der energetischen Qualität der Gebäudehülle und einer modernen Haus- und Heiztechnik.

2008

Mit der Initiative „Die neue Generation Hausbau – Energiesparen + Umwelt schützen“ führt Bien-Zenker energetisch sparsame Häuser ein. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der energetischen Qualität der Gebäudehülle und einer modernen Haus- und Heiztechnik.

2009

Bien-Zenker erweitert sein Angebot um zukunftsweisende Passivhäuser.

2009

Bien-Zenker erweitert sein Angebot um zukunftsweisende Passivhäuser.

2010

Unter dem Qualitätsmerkmal „Green-EFFICIENT-Living“ werden noch weiter verbesserte Energiesparhäuser im Markt eingeführt.

2010

Unter dem Qualitätsmerkmal „Green-EFFICIENT-Living“ werden noch weiter verbesserte Energiesparhäuser im Markt eingeführt.

2011

Bau des ersten Plus-Energie-Hauses in Köln.

2011

Bau des ersten Plus-Energie-Hauses in Köln.

2013

Das erste Smart-City Plus-Energie-Haus entsteht in Wuppertal.

2013

Das erste Smart-City Plus-Energie-Haus entsteht in Wuppertal.

2013

Als erstes Fertighausunternehmen in Deutschland:
DGNB Gold-Zertifikat für Nachhaltigkeit geht an Bien-Zenker für Concept-M München.

2013

Als erstes Fertighausunternehmen in Deutschland:
DGNB Gold-Zertifikat für Nachhaltigkeit geht an Bien-Zenker für Concept-M München.

2014

Hochkarätige Auszeichnungen für Bien-Zenker:
Plus X Award „Most Innovative Brand Hausbau 2014“ und „Deutscher Traumhauspreis 2014“

2014

Hochkarätige Auszeichnungen für Bien-Zenker:
Plus X Award „Most Innovative Brand Hausbau 2014“ und „Deutscher Traumhauspreis 2014“

2015

Bien-Zenker wird erneut die hochkarätige Auszeichnung als „Most Innovative Brand Hausbau 2015“ beim Plus X Award 2015 verliehen.

2015

Bien-Zenker wird erneut die hochkarätige Auszeichnung als „Most Innovative Brand Hausbau 2015“ beim Plus X Award 2015 verliehen.

2015

Die Ausbauhaus-Sparte wird neu aufgestellt: Aus B.O.S. wird Living Haus.

2015

Die Ausbauhaus-Sparte wird neu aufgestellt: Aus B.O.S. wird Living Haus.

2015

Bien-Zenker landet beim großen FOCUS-MONEY Fertighaus-Anbietertest in der Spitzengruppe und wird mit der höchsten Auszeichnung „Fairster Fertighaus-Anbieter“ prämiert.

2015

Bien-Zenker landet beim großen FOCUS-MONEY Fertighaus-Anbietertest in der Spitzengruppe und wird mit der höchsten Auszeichnung „Fairster Fertighaus-Anbieter“ prämiert.

2016

Bien-Zenker feiert mit seinen Bauherren, Mitarbeitern und Partnern 110 fantastische Jahre im Hausbau.

2016

Bien-Zenker feiert mit seinen Bauherren, Mitarbeitern und Partnern 110 fantastische Jahre im Hausbau.

2017

Als erstes Unternehmen der Branche integriert Bien-Zenker in seinem Hausbauwerk in Schlüchtern einen 6-Achsen-Industrieroboter in seine Fertigung.

2017

Als erstes Unternehmen der Branche integriert Bien-Zenker in seinem Hausbauwerk in Schlüchtern einen 6-Achsen-Industrieroboter in seine Fertigung.

2017

Bien-Zenker zeigt Größe: Die Partnerschaft mit der TSG Hoffenheim zur Unterstützung deren vorbildlicher Jugendarbeit wird geschlossen.

 

Alle Bauherren, die in 2017 mit Bien-Zenker den Traum vom eigenen Lebensraum realisiert haben, bekommen eine Bienen- und Blühpatenschaft unseres Partners Mellifera e.V.

2017

Bien-Zenker zeigt Größe: Die Partnerschaft mit der TSG Hoffenheim zur Unterstützung deren vorbildlicher Jugendarbeit wird geschlossen.

 

Alle Bauherren, die in 2017 mit Bien-Zenker den Traum vom eigenen Lebensraum realisiert haben, bekommen eine Bienen- und Blühpatenschaft unseres Partners Mellifera e.V.

2018

Am 06.05., dem Tag des deutschen Fertigbaus, wird das Bien-Zenker Bienen-Begegnungshaus eingeweiht. Ein großer Tag für alle Bien-Zenker Mitarbeiter, den wir gerne mit unseren über 2.100 Gästen geteilt haben. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde zudem der Start unserer Initiative „Bienen schützen. Zukunft sichern“ bekannt gegeben.

2018

Am 06.05., dem Tag des deutschen Fertigbaus, wird das Bien-Zenker Bienen-Begegnungshaus eingeweiht. Ein großer Tag für alle Bien-Zenker Mitarbeiter, den wir gerne mit unseren über 2.100 Gästen geteilt haben. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde zudem der Start unserer Initiative „Bienen schützen. Zukunft sichern“ bekannt gegeben.

2018

Beim Ranking „Deutschlands Innovativste Mittelständler 2018“ erreicht Bien-Zenker den dritten Platz.

2018

Beim Ranking „Deutschlands Innovativste Mittelständler 2018“ erreicht Bien-Zenker den dritten Platz.

2019

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu nachhaltigem Hausbau: Sämtliche Bien-Zenker Häuser ab der Ausbaustufe „Zur Ausstattung fertig“ erhalten ab Werk das DGNB Nachhaltigkeits-Zertifikat in Gold.

2019

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu nachhaltigem Hausbau: Sämtliche Bien-Zenker Häuser ab der Ausbaustufe „Zur Ausstattung fertig“ erhalten ab Werk das DGNB Nachhaltigkeits-Zertifikat in Gold.

2019

Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform bescheinigt Bien-Zenker mit dem Bonitätszertifikat „CrefoZert“ ausgezeichnete Bonität, ein tadelloses geschäftliches Verhalten und einen positiven Wirtschaftsausblick.

2019

Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform bescheinigt Bien-Zenker mit dem Bonitätszertifikat „CrefoZert“ ausgezeichnete Bonität, ein tadelloses geschäftliches Verhalten und einen positiven Wirtschaftsausblick.

2020

Hausbau per App: Mit dem Service Center bietet Bien-Zenker als erstes Hausbauunternehmen eine mobile Anwendung, mit der Bauherren ihr Bauprojekt stets im Griff haben. Jederzeit und überall. 

2020

Hausbau per App: Mit dem Service Center bietet Bien-Zenker als erstes Hausbauunternehmen eine mobile Anwendung, mit der Bauherren ihr Bauprojekt stets im Griff haben. Jederzeit und überall. 

2020

Bien-Zenker digitalisiert Beratungsangebot: In kürzester Zeit reagiert Bien-Zenker auf die Lockdown-bedingte Schließung der Musterhausausstellungen. Mit dem Hausbau-Livestream etabliert Bien-Zenker als erstes Unternehmen der Branche einen regelmäßigen Livestream für Hausbau-Interessenten und Bauherren. Diese erfahren, wie ein Fertighaus bei Bien-Zenker entsteht, und erhalten live Expertenantworten auf ihre Fragen rund um ihren Hausbau. 
Zusätzlich schafft Bien-Zenker mit der Online-Beratung einen neuen und ortsunabhängigen Kommunikationskanal, auf dem sich Hausberater und Bauherren austauschen können. Die krisensichere und schnelle Reaktion zahlt sich für Bien-Zenker in Form des höchsten Umsatzes und Absatzes in der Unternehmensgeschichte aus.

2020

Bien-Zenker digitalisiert Beratungsangebot: In kürzester Zeit reagiert Bien-Zenker auf die Lockdown-bedingte Schließung der Musterhausausstellungen. Mit dem Hausbau-Livestream etabliert Bien-Zenker als erstes Unternehmen der Branche einen regelmäßigen Livestream für Hausbau-Interessenten und Bauherren. Diese erfahren, wie ein Fertighaus bei Bien-Zenker entsteht, und erhalten live Expertenantworten auf ihre Fragen rund um ihren Hausbau. 
Zusätzlich schafft Bien-Zenker mit der Online-Beratung einen neuen und ortsunabhängigen Kommunikationskanal, auf dem sich Hausberater und Bauherren austauschen können. Die krisensichere und schnelle Reaktion zahlt sich für Bien-Zenker in Form des höchsten Umsatzes und Absatzes in der Unternehmensgeschichte aus.

2021

Update für die Hausbau-App: Bien-Zenker verbessert die Service Center App und macht sie für Bauherren noch nützlicher. Individualisierungen und neue Funktionen wie die Pinnwand, an der Bauherren ihre Gestaltungsideen sammeln, machen den Hausbau noch übersichtlicher. 
Die entschlossene Umsetzung der Digitalisierungsstrategie beschert Bien-Zenker gleich zwei Auszeichnungen beim German Brand Award 2021.

2021

Update für die Hausbau-App: Bien-Zenker verbessert die Service Center App und macht sie für Bauherren noch nützlicher. Individualisierungen und neue Funktionen wie die Pinnwand, an der Bauherren ihre Gestaltungsideen sammeln, machen den Hausbau noch übersichtlicher. 
Die entschlossene Umsetzung der Digitalisierungsstrategie beschert Bien-Zenker gleich zwei Auszeichnungen beim German Brand Award 2021.

2021

Rekordzahl neuer Auszubildender: Während andere über Fachkräftemangel klagen, begrüßt Bien-Zenker 21 Berufsstarter und sorgt so dafür, dass Bien-Zenker seine Fachkräfte von morgen schon im eigenen Haus hat. 

2021

Rekordzahl neuer Auszubildender: Während andere über Fachkräftemangel klagen, begrüßt Bien-Zenker 21 Berufsstarter und sorgt so dafür, dass Bien-Zenker seine Fachkräfte von morgen schon im eigenen Haus hat. 

2022

Bien-Zenker präsentiert sich in neuem Erscheinungsbild: modern, emotionaler und noch mehr auf den Nutzen unserer Bauherren ausgerichtet. Mit neuem Logo, neuer Website und neuem Look erstrahlt die Marke in vollem Glanz.

2022

Bien-Zenker präsentiert sich in neuem Erscheinungsbild: modern, emotionaler und noch mehr auf den Nutzen unserer Bauherren ausgerichtet. Mit neuem Logo, neuer Website und neuem Look erstrahlt die Marke in vollem Glanz.

2022

Gelebte Nachhaltigkeit: Wir sind Mitglied im UN Global Compact, der weltweit größten Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Dabei haben wir uns voll und ganz dem Ziel 360° Nachhaltigkeit verschrieben. 
Das spektakuläre Musterhaus CONCEPT-M Freiburg ist das erste Bien-Zenker Haus, dessen Carbon -Footprint vollständig dokumentiert wurde. 

2022

Gelebte Nachhaltigkeit: Wir sind Mitglied im UN Global Compact, der weltweit größten Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Dabei haben wir uns voll und ganz dem Ziel 360° Nachhaltigkeit verschrieben. 
Das spektakuläre Musterhaus CONCEPT-M Freiburg ist das erste Bien-Zenker Haus, dessen Carbon -Footprint vollständig dokumentiert wurde. 

2022

Bien-Zenker führt das „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ (QNG) ein und ermöglicht Bauherren so die Chance auf BEG-Förderung: Wir haben in Zusammenarbeit mit dem DGNB unsere Prozesse so optimiert, dass Bauherren für ihr schlüsselfertiges Haus inklusive Gründung durch Bien-Zenker die Nachhaltigkeits-Zertifizierung erhalten, die eine Förderung gemäß BEG erst möglich macht.macht.

2022

Bien-Zenker führt das „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ (QNG) ein und ermöglicht Bauherren so die Chance auf BEG-Förderung: Wir haben in Zusammenarbeit mit dem DGNB unsere Prozesse so optimiert, dass Bauherren für ihr schlüsselfertiges Haus inklusive Gründung durch Bien-Zenker die Nachhaltigkeits-Zertifizierung erhalten, die eine Förderung gemäß BEG erst möglich macht.macht.


 

BIENEN SCHÜTZEN. ZUKUNFT SICHERN – EINE INITIATIVE VON BIEN-ZENKER UND FREUNDEN

Video-Overlay

BIEN-ZENKER

DAS BIENEN-BEGEGNUNGSHAUS

Das Video wird erst nach dem Klick von YouTube geladen und abgespielt. Dazu baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den YouTube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

JETZT DIGITALEN
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT DIGITALEN
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos
Bien-Zenker GmbH hat 4,20 von 5 Sternen | 777 Bewertungen auf ProvenExpert.com