Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Aussenbereich

Welche Wandgestaltung Sie auch favorisieren, welche Dachform Sie wählen, ob Sie Gauben und Giebel wünschen, eine große Dachterrasse oder einen Balkon – eine gute Planung des Außenbereichs ist der Schlüssel dazu, dass Sie sich langfristig wohlfühlen. Die passenden Ideen und Beispiele für die Außenausstattung Ihres Hauses mit Bien-Zenker finden Sie hier. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir sämtliche Details perfekt auf Ihre Vorstellungen abstimmen, sodass Sie ein Leben lang Freude an Ihren Entscheidungen haben – bis hin zum Carport oder Ihrer Garage.

Das Dach

 

Das Dach bestimmt maßgeblich die Form Ihres Hauses. Und jede Dachform hat ihre ganz eigenen Vorzüge. Hier erfahren Sie, wie Dächer die Wohn- und Außenfläche Ihres Hauses beeinflussen und wie Sie die charakteristischen Eigenheiten der Dachform bei der Planung Ihres Grundrisses geschickt berücksichtigen.

 

Als weitverbreiteter Dachtyp ist das klassische Satteldach. Und das hat seinen Grund: Satteldächer sind durch die ausgeprägte Neigung nicht nur sehr ansehnlich, sondern außerordentlich witterungsbeständig. Regen und Schnee sind für diese Dächer kaum einmal ein Problem und so ergibt sich für Satteldächer ein eher geringer Wartungsbedarf. Ihren Wohnraum unterm Satteldach erweitern Sie, wenn Sie mit einem hohen Kniestock von etwa 160 Zentimetern planen. Noch mehr Nutzfläche gewinnen Sie, wenn Sie Ihr Dachgeschoss durch Gauben erweitern. So schaffen Sie nicht nur zusätzlichen Platz, sondern sorgen für zusätzliches Licht und setzen einen optischen Akzent. Auch Walmdächer sind langlebig, gut zu pflegen und zeichnen sich darüber hinaus durch eine zeitlos moderne Ästhetik aus. Verleihen Sie Ihrem Haus einen mediterranen Look und entscheiden Sie sich für ein Walmdach.

 

Eine ganz andere Optik geben Sie Ihrem Haus mit einem Flachdach oder einem Pultdach. Beide Dachformen eignen sich ideal für großflächige Photovoltaikinstallationen zur Produktion Ihres eigenen Sonnenstroms. Besonders hell werden Ihre Innenräume im Dachgeschoss bei Entscheidung für ein Pultdach. Eine Dachfläche geneigt um bis zu 60 Grad und nach Süden ausgerichtet bedeutet: noch mehr Platz für Fenster im Dachgeschoss!

 

 

Gauben und Giebel

 

Gauben und Giebel erweitern die Nutzfläche in Ihrem Dachgeschoss und setzen einen optischen Akzent. Gerne vergrößern wir die Wohnfläche auch um ein Querhaus oder einen dritten Giebel. Ein Querhaus zieht sich über alle Stockwerke und erlaubt etwa die Einrichtung eines imposanten Treppenhauses oder eine Erweiterung Ihres Wohnraums im Obergeschoss. Der dritte Giebel öffnet die Dacharchitektur und damit Ihr Haus zu einer weiteren Seite. Ihnen gibt das mehr Optionen zur Ausgestaltung Ihres Dachgeschosses: mehr Wohnfläche, mehr Fensterfläche und mehr Nutzraum.

 

 

Die Dachterrasse

 

Schaffen Sie sich Ihren Platz an der Sonne und entscheiden Sie sich beim Entwurf Ihres Fertighauses mit Bien-Zenker für eine Dachterrasse. Ob als persönlichen Rückzugsort oder als Treffpunkt für Freunde und Familie: Unsere Hausberaterinnen und Hausberater erklären Ihnen gerne alle Möglichkeiten, die Sie bei der Gestaltung Ihrer Dachterrasse haben. Verraten Sie uns Ihre Wünsche und wir zeigen Ihnen, wie wir alles beim Bau Ihres Hauses umsetzen.

 

 

Der Balkon

 

Klassischer Balkon, französischer Balkon oder Loggia: Beim Bau Ihres Hauses mit Bien-Zenker sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Planen Sie Ihren Balkon so groß, dass Sie gleich eine Überdachung für die darunterliegende Fläche, zum Beispiel Ihre Terrasse, gewinnen. 

 

 

Terrassen und Überdachungen

 

Planen Sie Ihre Terrasse als Wohlfühlort im Garten. Klassisch quadratisch, rechteckig, abgerundet oder übers Eck laufend. Die Möglichkeiten, die Terrasse Ihres Bien-Zenker Fertighauses zu gestalten, sind fast grenzenlos. Planen Sie Ihre Terrasse mit Bien-Zenker und schaffen Sie sich Ihr eigenes Außenwohnzimmer mit Überdachung und Platz für eine Markise. 

 

 

Erker

 

Additive Bauteile eignen sich hervorragend, Ihre Vorliebe für das Besondere in den Grundriss Ihres Hauses zu integrieren: Als Nische für den Lesesessel oder als abgesetzten Bereich für einen Esstisch nutzen Sie einen Erker. Für lichtdurchflutete Sofalandschaften auch gut als Übereck-Erker integrierbar. So schaffen Sie innen mehr Lebensraum und setzen außen einen prägnanten architektonischen Akzent.

 

 

Carport und Garage

 

Bei der Außengestaltung Ihres Hauses werden natürlich auch Ihre Fahrzeuge mit eingeplant. Am einfachsten lässt sich ein frei stehender Einzel- oder Doppelcarport umsetzen. Hier parken Sie komfortabel ein und aus und haben einen unkomplizierten Zugang zu Ihrem Auto. Witterungsbeständiger sind Garagen. Als abgeschlossene Räume bieten Garagen außerdem zusätzlichen Lagerraum.

 

 

Fassadengestaltung

 

Ihr Haus individualisieren Sie durch Entscheidung für eine Dachform und durch den Anbau additiver Bauelemente. Als letzten Schliff entscheiden Sie sich für eine individuelle, auf Ihre Vorlieben abgestimmte Fassadengestaltung. Die breite Auswahl an Materialien und Farben bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, Ihre Fassade zu einem Ausweis Ihres Stils und Geschmacks zu machen.

JETZT DIGITALEN
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT DIGITALEN
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
+49 ok Information
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos
Bien-Zenker GmbH hat 4,24 von 5 Sternen | 1074 Bewertungen auf ProvenExpert.com