Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Bien-Zenker-Fertighaus-Keller

Keller oder Bodenplatte

Immer das richtige Fundament: das Bien-Zenker Kellerkonzept

Mit der Bien-Zenker Bodenplatte und dem Bien-Zenker Keller sind wir auf jeden Ihrer Wünsche bestens vorbereitet. Denn wir stimmen beides perfekt auf Ihr neues Fertighaus ab – sowohl bautechnisch als auch terminlich. Damit bleibt die Bauzeit im Rahmen und wir können Ihren Fertigkeller genau an Ihre Anforderungen anpassen.

TERMIN VEREINBAREN
Bien-Zenker-Fertigkeller
Bien-Zenker-Keller

So bereichert unser Fertigkeller-Konzept Ihr Bien-Zenker Haus:

Optimale Konditionen

Wir geben die entstehenden Synergie-Effekte voll als Preisvorteil an Sie weiter! Ihr Vorteil: niedrige Kosten!

Planungssicherheit

Ihr Fertigkeller bzw. Ihre Bodenplatte passt perfekt zu Ihrem Bien-Zenker Haus!

Termintreue

Der Bau des Kellers bzw. der Bodenplatte sowie der Bau Ihres Fertighauses sind natürlich terminlich perfekt aufeinander abgestimmt, da beide Leistungen von uns erbracht werden.

Perfekte Ausführung

Sie haben für beide Teile Ihres Bauvorhabens unsere volle Unterstützung.

Ein Vertrag

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch für Ihren Bien-Zenker Fertigkeller oder die Bodenplatte dieselben umfangreichen Gewährleistungen und Garantien wie für Ihr Bien-Zenker Fertighaus. 

Fertighäuser mit Keller zum Festpreis

Ob Sie sich nun für eine Bodenplatte oder einen Fertigkeller entscheiden, Bien-Zenker sorgt für ein solides Fundament für Ihr Fertighaus. Alle Leistungen, vom Keller bis zum schlüsselfertigen Fertighaus, erhalten Sie zudem aus einer Hand. Das bedeutet für Sie: optimale Planung, maximale Sicherheit, hochwertige Qualität und Verarbeitung, professionelle Montage sowie einen attraktiven, 18 Monate gültigen Festpreis.

 

Nicht jeder braucht einen Keller. Nicht jeder wünscht einen Keller. Aber für einen Keller im Fertighaus sprechen viele Argumente: So eignet sich ein Keller ideal als Vorrats- und Heizungsraum, Werk- bzw. Hobbyraum und Waschküche. Hanglagen bieten aufgrund der erhöhten Sonneneinstrahlung beste Möglichkeiten für einen integrierten Sauna- und Wellnessbereich. Möchten Sie Ihr Fertighaus jedoch auf felsigem Untergrund oder bei einem sehr hohen Grundwasserspiegel errichten lassen, sollten Sie vielleicht doch eher auf einen Keller verzichten. In diesem Falle sind Sie gut beraten, sich für eine Fundamentplatte zu entscheiden. Die Heizung und andere Funktionsräume können dann in einem Neben- oder Wirtschaftsraum Ihres Bien-Zenker Fertighauses untergebracht werden. 

Tipp:

Lassen Sie uns in Zweifelsfällen eine Bodenprobe machen, bevor Sie sich ein Angebot für einen Keller machen lassen. Sicher ist sicher.

TERMIN VEREINBAREN
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos