Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Bien-Zenker-Häuser-Einfamilienhaus-Concept-M-169-Musterhaus-Fellbach

Fertighaus mit Ecken und Kanten

PLANUNGSVORSCHLAG

PLANUNGSVORSCHLAG

HAUS
Concept-M 169 Musterhaus Fellbach
DACHART
Satteldach
DACHNEIGUNG
25°
KNIESTOCK
180 cm
RÄUME EG
Arbeitszimmer
16,16 m²
Diele
12,69 m²
Technikraum
10,70 m²
Wohnen/Essen
42,86 m²
Treppe
3,30 m²
Küche
17,67 m²
SPK
4,14 m²
WC
3,49 m²
RÄUME DG
Bad / Dusche / WC
11,26 m²
Ankleide
5,51 m²
Schlafzimmer
12,09 m²
Luftraum
5,00 m²
Kinderzimmer 1
14,98 m²
Kinderzimmer 2
12,11 m²
Dusche/WC
6,33 m²
Treppe 1
3,70 m²
Galerie
10,88 m²
Nettogrundfläche nach DIN 277
192,87 m²
Bien-Zenker-Häuser-Einfamilienhaus-Concept-M-169-Musterhaus-Fellbach-Büro
Bien-Zenker-Häuser-Einfamilienhaus-Concept-M-169-Musterhaus-Fellbach-Küche
»

Die verschiedenen Anbauelemente verleihen dem Musterhaus einen unverwechselbaren Charakter, der vom spannenden Wechselspiel unterschiedlicher Fensterpartien untermalt wird.

«
Bien-Zenker-Häuser-Einfamilienhaus-Concept-M-169-Musterhaus-Fellbach-Wohnen

Dieses Musterhaus hat Persönlichkeit! Egal von welcher Seite man sich ihm nähert, es gibt immer ein attraktives Detail oder ein Architektur-Feature, an dem der Blick hängen bleibt. Auf der Eingangsseite sind es der grau abgesetzte Übereck-Erker, der sich auf elegante Weise in ein praktisches Vordach verlängert, sowie die Design-Haustür mit ihren roten Akzenten. Auf der Giebelseite fällt die graue Stele ins Auge, die oben mit dem Haus verbunden ist. Wie ein idyllisches Bild umrahmt sie den Freisitz. Das eigentliche Highlight wartet jedoch auf der Gartenseite: Über einem zweiten Übereck-Erker, ebenfalls in Grau gehalten, thront seitlich versetzt ein rot verputzter Zwerchgiebel. Mit seinem markanten Flachdach greift er die puristische Formensprache der Erker auf und steht damit im klaren Kontrast zum eher klassisch anmutenden Satteldach. Die verschiedenen Anbauelemente verleihen dem Musterhaus einen unverwechselbaren Charakter, der vom spannenden Wechselspiel unterschiedlicher Fensterpartien untermalt wird. Das Innere des Hauses beeindruckt mit seiner Offenheit und Transparenz. So ist die Diele bereits ein Teil des Wohngeschehens. Geradeaus mündet sie in den weitläufigen Wohn-, Ess- und Kochbereich, der über breite Fensterfronten von Tageslicht durchflutet wird. Das luftige Raumgefühl wird durch das helle Interieur unterstrichen. Eine wichtige Rolle spielt die Küche: Sie ist nicht nur der erste Anlaufpunkt am Morgen, sondern auch am Nachmittag, wenn alle Familienmitglieder zusammenkommen. Doch es gibt auch Bereiche, die bewusst separiert wurden – etwa das Homeoffice, das im Eingangs-Erker seinen Platz gefunden hat. Fernab des Alltagstrubels ermöglicht es ein konzentriertes Arbeiten. Umgekehrt können hier auch Geschäftspartner empfangen werden, ohne dass das Familienleben gestört wird. Die Privaträume befinden sich unter dem Dach. Dank des hohen Kniestocks von 1,80 m muss hier niemand den Kopf einziehen. Zwei Kinderzimmer mit eigenem Duschbad sowie ein Schlafraum mit offen angeschlossener Ankleide und Zugang zum Familienbad lassen die Herzen höherschlagen. Abgerundet wird das Raumkonzept durch clevere Stauraumlösungen.

Dieses Musterhaus hat Persönlichkeit! Egal von welcher Seite man sich ihm nähert, es gibt immer ein attraktives Detail oder ein Architektur-Feature, an dem der Blick hängen bleibt. Auf der Eingangsseite sind es der grau abgesetzte Übereck-Erker, der sich auf elegante Weise in ein praktisches Vordach verlängert, sowie die Design-Haustür mit ihren roten Akzenten. Auf der Giebelseite fällt die graue Stele ins Auge, die oben mit dem Haus verbunden ist. Wie ein idyllisches Bild umrahmt sie den Freisitz. Das eigentliche Highlight wartet jedoch auf der Gartenseite: Über einem zweiten Übereck-Erker, ebenfalls in Grau gehalten, thront seitlich versetzt ein rot verputzter Zwerchgiebel. Mit seinem markanten Flachdach greift er die puristische Formensprache der Erker auf und steht damit im klaren Kontrast zum eher klassisch anmutenden Satteldach. Die verschiedenen Anbauelemente verleihen dem Musterhaus einen unverwechselbaren Charakter, der vom spannenden Wechselspiel unterschiedlicher Fensterpartien untermalt wird. Das Innere des Hauses beeindruckt mit seiner Offenheit und Transparenz. So ist die Diele bereits ein Teil des Wohngeschehens. Geradeaus mündet sie in den weitläufigen Wohn-, Ess- und Kochbereich, der über breite Fensterfronten von Tageslicht durchflutet wird. Das luftige Raumgefühl wird durch das helle Interieur unterstrichen. Eine wichtige Rolle spielt die Küche: Sie ist nicht nur der erste Anlaufpunkt am Morgen, sondern auch am Nachmittag, wenn alle Familienmitglieder zusammenkommen. Doch es gibt auch Bereiche, die bewusst separiert wurden – etwa das Homeoffice, das im Eingangs-Erker seinen Platz gefunden hat. Fernab des Alltagstrubels ermöglicht es ein konzentriertes Arbeiten. Umgekehrt können hier auch Geschäftspartner empfangen werden, ohne dass das Familienleben gestört wird. Die Privaträume befinden sich unter dem Dach. Dank des hohen Kniestocks von 1,80 m muss hier niemand den Kopf einziehen. Zwei Kinderzimmer mit eigenem Duschbad sowie ein Schlafraum mit offen angeschlossener Ankleide und Zugang zum Familienbad lassen die Herzen höherschlagen. Abgerundet wird das Raumkonzept durch clevere Stauraumlösungen.

PLANUNGSVORSCHLAG

JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos