Jetzt im Sommer verbringen Sie die Zeit sicherlich am liebsten im Garten, erfrischen sich am (eigenen) Pool, genießen ein paar Tage fernab vom Zuhause im Urlaub und freuen sich bei der Rückkehr auf etwas Abkühlung und Entspannung im Haus. Damit Sie sich hierbei um möglichst wenig kümmern müssen und trotzdem alles gemanaged wird, gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an smarter Technologie. Lesen Sie hier, was im Sommer besonders nützlich ist und die Jahreszeit zu einem Komforterlebnis macht.

 

Per Knopfdruck zum perfekten Garten

Smarte Lösungen gibt es nicht nur für das Haus, sondern auch für die gesamte Außenanlage. Dabei kommt der Garten nicht zu kurz, denn schließlich gibt es hier einige Möglichkeiten, wie Ihnen die Technologie richtig unter die Arme greifen kann. Und Sie können es sich derweil auf der Sonnenliege bequem machen.

Gardena setzt beispielsweise auf eine eigene App, mit der Sie Ihren Garten ohne Mühe bewässern, mähen und immer mit ausreichend Energie versorgen können. Die Gardena Smart App ist kostenlos für Android, iOS und Web verfügbar und steuert das Gardena Smart System, welches aus Komponenten Ihrer Wahl besteht. Diese berücksichtigen zum Beispiel den Bodentyp, Standorte bestimmter Pflanzen, Bodenfeuchte etc. und können damit ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Gartens eingehen. Gerade für die heiße Jahreszeit eine großartige Lösung.

 

Ein Pool nach Ihren Wünschen

Sie haben sich den Traum vom eigenen Pool erfüllt? Dann wissen Sie sicherlich auch, wie zeit- und pflegeintensiv dieser sein kann. Doch auch hierfür gibt es eine Reihe von Lösungen, die den Pool von Grund auf Instand halten und nach Ihren Wünschen zu einem Badeparadies machen.

Unser Partner Loxone ist ganz vorne mit im Boot, wenn es um smarte Pooltechnik geht. Vollautomatische Steuerung bietet Loxone AquaStar Air in Verbindung mit dem Loxone Miniserver. Neben den 6-Wege Rückspülventil-Grundfunktionen wie „Filtern“, „Rückspülen“, „Klarspülen“, „Zirkulieren“, „Entleeren“ und „Geschlossen“ können problemlos weitere Schnittstellen integriert werden: Intelligente Temperaturregulierung, Poolabdeckung, Gegenstromanlage oder Beleuchtung ergänzen das Konzept für ein mehr an Komfort und Individualität.

 

Ohne Sorgen in den Urlaub

Der heiß ersehnte Sommerurlaub steht vor der Türe. Verreisen Sie vielleicht ein paar Tage? Einerseits freut man sich aufs Wegfahren, doch bei vielen macht sich zudem das ungute Gefühl breit, was in der Zeit zu Hause passiert. Man muss wieder jemanden organisieren, der die Blumen gießt, den Briefkasten leert und vor allem: alle paar Tage mal nach dem Rechten schaut!

Einbrecher haben es in der Urlaubszeit leider besonders leicht. Klar, schließlich können Sie wohl kaum von jemandem verlangen, in Ihrer Abwesenheit das Haus rund um die Uhr zu bewachen. Oder doch? Ja – Ihren Smart Home-Assistenten! Denn die Technologie von heute hält auch bei diesem Punkt viele Möglichkeiten bereit, um Ihnen während des Urlaubs ein Mehr an Sicherheit zu bieten.  

Loxone setzt im ersten Schritt auf präventive Maßnahmen wie die Anwesenheitssimulation, die Ihre Beschattung und Beleuchtung so tanzen lässt, als hätten Sie das Haus nie verlassen. Bewegungsmelder und weitere Sensoren, beispielweise an Fenstern und Türen, erkennen ungebetene Gäste und lösen Alarm aus.   

 

Das Haus, das mitdenkt

Was im Winter das Heizen ist, ist im Sommer die Beschattung. Ob die Steuerung von Jalousien oder Rollläden – die Beschattung sorgt dafür, dass die Räume in Ihrem Haus nicht überhitzen. Das richtige Raumklima ist nicht nur für Ihr Haus wichtig, sondern auch für die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Bewohner.

Und wenn wir schon beim Thema Gesundheit sind – es gibt das noch etwas anderes, das in der warmen Jahreshälfte viele beschäftigt: Pollen. Diese machen Allergikern schwer zu schaffen und oft bleibt ihnen nicht viel übrig, als den Großteil der Zeit im Haus zu verbringen. Damit wenigstens hier die Luft rein bleibt, gibt es intelligente Filter, die die Lüftung und somit eine Frischluftzufuhr zulassen, während ungewünschte Pollen draußen bleiben.

 

In diesem Sinne: Kommen Sie smart durch den Sommer! :-)

 

Quellen:
www.loxone.com
www.drohnen.de

Bildquelle:
pixabay.com | distel2610