Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Bien-Zenker-Häuser-Einfamilienhaus-Evolution-177-V4

Ein Traum aus Glas

PLANUNGSVORSCHLAG

PLANUNGSVORSCHLAG

HAUS
EVOLUTION 177 V4
DACHART
Walmdach
DACHNEIGUNG
22°
KNIESTOCK
10 cm
RÄUME EG
WC
3,54 m²
Garderobe
4,27 m²
Diele
10,79 m²
Technikraum
9,18 m²
SPK
5,10 m²
Küche
9,24 m²
Wohnen/Essen
43,67 m²
Arbeitszimmer
16,42 m²
Treppe
3,95 m²
RÄUME DG
Kinderzimmer 1
11,24 m²
Dusche/WC
4,98 m²
Kinderzimmer 4
11,31 m²
Bad / Dusche / WC
9,43 m²
Schlafzimmer
15,30 m²
Kinderzimmer 3
11,24 m²
Kinderzimmer 2
11,23 m²
Empore
8,57 m²
Treppe 1
3,69 m²
Nettogrundfläche nach DIN 277
193,15 m²
»

Zum echten Highlight wird die Stadtvilla durch die beiden Erker, die durchgehend verglast sind.

«

Diese Stadtvilla weiß bereits durch ihre Größe zu imponieren: Der Baukörper misst ohne Erweiterungen 10,045 m x 10,67 m. Zum echten Highlight wird sie allerdings erst durch die beiden Erker, die durchgehend verglast sind. Sie lassen das Innere des Fertighauses mit dem Außenbereich verschmelzen und sorgen so für ein beeindruckendes Raumgefühl. On top befinden sich zwei große Balkone, die mit filigranen Brüstungen eingefasst sind. Der Grundriss wurde weitgehend offen gestaltet, sodass alle Wohnräume von der Glasfassade profitieren. Schon in der Diele bemerkt man die luftige Atmosphäre. Links neben dem Eingang liegt der Technikraum, der neben der Heizungsanlage auch Waschmaschine und Co. beherbergt. Rechts schließen sich die Garderobe und das Gäste-WC an. Dahinter befindet sich das Homeoffice, das mit mehr als 16 m² viele Einrichtungsoptionen offenhält. Wie wäre es beispielsweise mit einem großen Schreibtisch aus Echtholz, der in der Mitte des Raums platziert wird? Nahtlos geht die Diele in die Gemeinschaftsräume über, die einen atelierartigen Charakter besitzen. Jeder Winkel wird hier mit Licht und Wärme geflutet. Im Sommer lassen sich einige der Glaselemente weit öffnen, sodass ein fließender Übergang zur Terrasse entsteht. Die Küche befindet sich gleich „ums Eck“. Sie wird durch eine geräumige Speisekammer ergänzt, in der Vorräte und sperrige Getränkekästen ordentlich verstaut werden können. Schließlich sollen keine herumstehenden Gegenstände das Ambiente stören. Eine geradläufige Treppe führt hinauf in das Obergeschoss. Besonders gut kommen freitragende Stufen zur Geltung, die im Raum zu schweben scheinen. Einen schönen Effekt erzielt aber auch eine moderne Faltwerktreppe. Der Raum darunter muss nicht ungenutzt bleiben: Er bietet sich beispielsweise für eine elegante Konsole an. In der oberen Etage geht es genauso großzügig zu. Um eine lange Empore gruppieren sich gleich vier Kinderzimmer, ein separates Kinderbad mit Dusche sowie ein luxuriöser Elternbereich mit Schlafzimmer, vorgelagerter Ankleide und Wellnessbad.

PLANUNGSVORSCHLAG

JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT UNVERBINDLICH
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
ok
ok
ok
ok
ok
ok
*Felder bitte ausfüllen
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos