Logo
Burgermenu
Schließen

Bien-Zenker auf einen Blick

Besser zu zweit als allein bauen: Zweifamilienhaus mit Akzenten

DoppelhausFinanzierung und FörderungHausvorstellungPlanungZweifamilienhaus

Der Charme des Zweifamilienhauses: Warum gemeinsam ein Fertighaus bauen?

Zweifamilienhäuser vereinen in sich die Vorteile von zwei vollwertigen Einfamilienhäusern, gleichzeitig sparen sie Kosten und Aufwand, die normalerweise mit dem Bau von zwei getrennten Immobilien verbunden wären. In der heutigen Zeit, in der der flexible Einsatz von Ressourcen und eine ausgeklügelte Raumplanung immer wichtiger werden, stellt der Bau eines Zweifamilienhauses eine äußerst reizvolle Alternative zum klassischen Einfamilienhaus dar.

 

Vergünstigtes Bauen dank geteilter Kosten – Fertighaus flexibel für zwei

Der größte Vorteil eines Zweifamilienhauses liegt auf der Hand: Durch die geteilten Infrastrukturkosten können beide Parteien erheblich sparen. Nur ein Grundstück muss erworben werden, um zwei vollwertige Eigenheime zu schaffen. Die dadurch eingesparten Kosten können in die Individualisierung der jeweiligen Wohneinheiten investiert werden.

 

Fertighaus bietet individuelles Bauvergnügen durch flexible Grundrisse

Doch nicht nur in finanzieller Hinsicht punktet das Zweifamilienhaus. Es bietet auch die Möglichkeit, individuelle bauliche Vorstellungen umzusetzen. Sei es der Traum von einer exklusiven Küche, einem Wellnessbad oder dem gemütlichen Wohnzimmer mit Kamin – die Gestaltungsmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren. Wir zeigen Ihnen hier am Planungsbeispiel eines Zweifamilienhauses von Bien-Zenker exemplarisch die Möglichkeiten:

  • hervorragendes Beispiel für ein modernes, energieeffizientes und zugleich individuell gestaltbares Zweifamilienhaus auf einer Nettogrundfläche nach DIN 277 von 229,37 m² 
  • modernes Design mit attraktiven und großzügigen Fensterpartien –leuchtend rote Akzente verleihen eine frische und zeitgenössische Note
  • clevere Raumaufteilung, abgestimmt auf das Zusammenleben von zwei Familien –jeder Wohnbereich bietet mit fast 230 m² Wohnfläche genügend Raum, um gleichsam Privatsphäre und Gemeinschaft zu erleben
  • lichtdurchflutete Flure, helle Schlafzimmer und komfortable Badezimmer
  • Besonderen Charme verleiht das halb offene Wandelement, das die einzelnen Wohnbereiche voneinander abtrennt und zugleich Struktur schafft.

Kurzum, diese Grundriss-Idee eines Zweifamilienhauses ist der ideale Ausgangspunkt für alle, die Wert auf Ästhetik, Energieeffizienz und praktische Raumnutzung legen bei gleichzeitiger Wahrung persönlicher Impulse und Akzente.

 

Zusätzliche Einkommensquelle durch Vermietung der zweiten Fertighaus-Einheit

 Wer lieber kompletter Eigentümer bleibt, bekommt mit der Vermietungsoption beim Zweifamilienhaus eine interessante Variante für seine maßgeschneiderte Immobilien-Finanzierung an die Hand: Die zusätzliche Einkommensquelle, die durch die Vermietung einer der Wohneinheiten generiert werden kann, eröffnet ganz neue Budgethorizonte – zusammen mit der KfW-Förderung kommt da ordentlich was zusammen. Diese zusätzlichen Einnahmen können zum Beispiel zur Finanzierung des Baus bzw. zur Tilgung des Darlehens genutzt werden. Lassen Sie sich von den Bien-Zenker Fertighaus-Experten unverbindlich beraten. Es lohnt sich in jedem Fall, die attraktive Wohnform Zweifamilienhaus in Erwägung zu ziehen. Wir von Bien-Zenker unterstützen Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihres Traumhauses. Wir lassen Ihren Traum vom Eigenheim gemeinsam Wirklichkeit werden.

JETZT DIGITALEN
HAUSKATALOG BESTELLEN
Proven Export Most innovative brand
Tablet
JETZT DIGITALEN
HAUSKATALOG BESTELLEN
ok
+49 ok Information
Tablet
Proven Export Most innovative brand
  • Inspiration: Jede Menge Ideen für Ihr neues Zuhause
  • Überblick: So läuft der Hausbau einfach ab
  • Digital: bequem und sofort verfügbar
  • Für Sie natürlich kostenlos
Bien-Zenker GmbH hat 4,22 von 5 Sternen | 1076 Bewertungen auf ProvenExpert.com